Wie mache ich Schluss?

Wie mache ich Schluss?

Schluss machen ist nie einfach, man weiß selbst es wird dem Partner den man verlässt wehtun und einem selbst auch. Vorallem wenn die Beziehung angefangen hat mit Schmetterlinge im Bauch und man sich innig geliebt hat. Deshalb sollte man sich vorher Gedanken machen, wie man es fair und respektvoll rüber bringen kann.

Wenn man doch eines Tages an einen Punkt angekommen ist und für sich entscheidet die Beziehung zu beenden sollte man einige Dinge nicht vergessen.

Gebe deinen Partner eine Chance

Vielleicht bist du gerade an einem Punkt, wo du dir selbst noch nicht zu hundert Prozent sicher bist, dass du die Beziehung beenden möchtest, würde ich dir unbedingt empfehlen mit deinem Partner darüber zu reden.

Stelle dir die Frage wieso willst du unbedingt mit deinem Partner Schluss machen.

Was genau für Gründe gibt es?

– Fühlst du dich eingeengt? – Ist euer Sexleben eingeschlafen? – Würdest du gerne mehr oder weniger Zeit mit deinem Partner verbringen? – Ist man selbst in der Beziehung noch glücklich? – Besteht in der Beziehung noch Vertrauen oder ist das Vertrauen zerstört? – Kann man den Partner selbst noch glücklich machen? – Liebt man seinen Partner noch bzw. wird man geliebt?

Man kann auch für sich selbst eine Pro & Contra Liste erstellen  Was war alles Gut in der Partnerschaft und was hat dazu geführt das man jetzt an diesem Punkt steht um diesen Schritt zu machen?

Pro

– wie hat man sich kennengelernt

– was hat dazu geführt das man sich ineinander verliebt

– wie war das erste Treffen, romantische Stunden zu Zweit

– welche Gemeinsamkeiten hat man zusammen als Paar

– welche Eigenschaften liebt man besonders am anderen

Contra

welche schlechten Eigenschaften hat der andere

– gibt es einen bestimmten Grund den Partner zu verlassen

– hat man Gemeinsamkeiten mit dem anderen

– hat man noch Zeit für Zweisamkeit

Man sollte nie gleich sofort an Trennung denken. Denn in einer Beziehung müssen beide Partner immer daran arbeiten damit man Zufrieden ist. Wenn man selbst gerade aus irgend einen Grund mit der Beziehung unzufrieden ist, lässt sich das meistens in einem Gespräch mit mit Partner klären. Man sollte hier gemeinsam entscheiden und die Bedürfnisse des anderen akzeptieren.

Somit lässt sich eine Trennung leicht verhindern.

Sei einfühlsam 

Hat man sich aber bereits zu 100 % entschieden das man sich trennen will dann sollte man sich in die Lage des Partners versetzen.

Würde man es selbst gut finden wenn man über Telefon, SMS, WhatApp usw. gesagt bekommt das Schluss ist und sich dann einfach aus dem Staub macht, ich glaube nicht.

Deshalb sollte man sich die Zeit nehmen um sich genau Gedanken zu machen wie man es so gut es geht den anderen mitteilen kann.

Unbedingt ein persönliches Gespräch

Auf jeden Fall sollte man nicht über sein Smartphone Schluss machen. Auch wenn es in der heutigen digitalen Welt einfach ist auf dieses Weise Schluss zu machen, ist es doch unfair gegenüber dem anderen.

Jeder hat ein persönliches Gespräch verdient auch wenn dies nicht einfach für beide ist, ist es aber die beste Variante. Denn nur in einem persönlichen Gespräch kann man dem Gegenüber erklären warum man sich für diesen Schritt entschieden hat. Es hat auch jeder die Gelegenheit und Möglichkeit seinen Standpunkt zu erklären. Man sollte unbedingt auch ruhig und sachlich darüber reden und eventuell diskutieren. Den man darf nie vergessen das man sich mal geliebt hat.

Man sollte auch nicht vergessen, das wenn man sich zu diesen Schritt entschieden hat, es den Partner als erstes zu sagen. Denn nichts ist schlimmer als wenn der Partner das von einer Dritten Person erfahren würde.

Mach außerdem nie einfach Schluss in dem man einfach vor dieser Situation weg läuft und den Partner unwissend zurück lässt. Sowas geht absolut nicht.

Ich hoffe dieser kleine Ratgeber hilft euch bei euer Entscheidung entweder die Beziehung mit euren Partner zu beenden oder euer Beziehung noch eine Chance zu geben.