Sind Frauen, die viele Männer haben, Schlampen?

Wenn Frauen Sex mit vielen verschiedenen Männern haben, werden sie in der Gesellschaft als
Schlampen abgestempelt. Doch was steckt bei dem Begriff “Schlampen” für Frauen wirklich
dahinter?
In diesem Video thematisiert Orlando ein großes Problem, das bei der Betrachtung und der daraus
fälschlicher Weise erfolgenden Einordnung der Frau in festgelegte Kategorien entsteht, den
“Madonna-Whore-Konflikt”.

Wenn Du es wirklich ernst meinst und lernen willst, wie Du besseren Sex mit Frauen haben kannst,
Mann, dann kann ich Dir nur das Programm „Frauen Sexuell Trainieren“ empfehlen:
http://bit.ly/2k6XgVd

Hier lernst Du:

• Was Frauen niemals aussprechen würden über Sex, sie aber heimlich von Männern erwarten.
• Wie Du als Mann, Frauen zu wahren Monster-Orgasmen bringst (ich weiß, es klingt reißerisch,
es ist aber tatsächlich so).
• Warum viele Männer sich sexuell nicht komplett öffnen können und die Lösungen dafür.
• Wie Du als Mann Dich selbst trainieren kannst um beim Sex länger durchzuhalten.
• Wieso weibliche Sexualität niemals mit männlicher Logik vereinbar ist.
• Ob und wie oft ein Mann onanieren sollte.
• Was Frauen wirklich auf Anhieb feucht macht.
• Wie Du als Mann eine Frau zu Oral – und Analverkehr und vielen weiteren schönen Dingen
bekommst.
• Was für Fehler Du als Mann unbedingt vermeiden musst, weil sie jede Frau sofort gefühlskalt
machen.
• Wie Du als Mann mit weiblichen Phantasien umgehen musst.
• Wie Du als Mann weibliches Drama am effektivsten meisterst.

Wenn Du mehr erfahren willst, schau Dir “Frauen Sexuell Trainieren” von Orlando Owen an:
http://bit.ly/2k6XgVd