Sex an ungewöhnlichen Orten

Sex an ungewöhnlichen Orten

Sex gehört sicherlich zu der schönsten Nebensache der Welt. Besonders verliebte Paare können zu Beginn der Partnerschaft kaum die Finger voneinander lassen. Die Sehnsucht des Partners ist tagsüber sehr groß und es wird jede freie Minute dazu verwendet sich näher zu kommen und dem Partner oder der Partnerin zu zeigen, wie groß die Liebe und Zuneigung ist. Zumeist kehrt jedoch nach einer gewissen Zeit der Alltag in das Liebesleben ein und der Sex wird immer unregelmäßiger und weniger. Der Sex zwischen den Paaren beschränkt sich dann zumeist auf ganz normale Stellungen und wird im gemeinsamen Bett praktiziert. Die Lust und die Freude auf den Partner vergehen und es kann dadurch auch passieren, dass sich die Wege langsam aber sicher trennen. Damit dieser Umstand keinesfalls eintritt, sollte stets für Schwung und Abwechslung gesorgt werden.

Sex außerhalb des Bettes

Zahlreiche Menschen haben die unterschiedlichsten sexuellen Fantasien, die jedoch in der Partnerschaft kaum angesprochen werden. Genau hier liegt schon einmal das erste Problem. Vorlieben, Wünsche und auch Tabus sollten stets offen und ehrlich angesprochen werden. Nur so ist es möglich, eine harmonische und glückliche Beziehung zu führen. Die sexuellen Vorlieben sind zumeist unterschiedlich und es sollten auch gegebenenfalls Kompromisse eingegangen werden. Sollte im Liebesleben Langeweile und Routine eintreten, so ist es an der Zeit etwas Neues zu versuchen. Gerade beim Sex ist es besonders wichtig, dass beide Seiten offen für erotische Abenteuer sind. Selbstverständlich gehört eine Portion Einfühlvermögen und Vertrauen in die ganze Sache.

Etwa Abwechslung kommt beim Geschlechtsakt sicherlich dazu, wenn der Sex außerhalb des Bettes praktiziert wird. Es muss nicht sofort ein öffentlicher Platz sein, doch wie wäre es mit einer anderen Räumlichkeit im Haus oder in der Wohnung. Der Küchentisch etwa, kommt in vielen Fantasien der Männer und Frauen vor. Eventuell ist der Küchenvorhang nicht ganz blickdicht und von außen könnten neugierige Blicke eindringen. Dieser Gedanke allein, sorgt sicherlich für sehr viel Aufregung und bringt wieder Schwung in das Liebesleben. Ebenfalls ein sehr beliebter Ort um sich sexuell näher zu kommen ist das Auto. Je nachdem wo das Auto geparkt wird, kann es natürlich auch hier immer wieder passieren, dass es neugierige Zuseher gibt. Ein verlassener Parkplatz am Straßenrand und Sex? Natürlich warum nicht?

Der Sex in einem Hotelzimmer

Schenkt man den Statistiken Glauben, so haben Paare die bereits seit einem längeren Zeitraum zusammen sind, den besten und aufregendsten Sex im Urlaub. Es liegt daher sehr nahe, sich für ein prickelndes Abenteuer ein Hotelzimmer zu nehmen und der Lust und Liebe einfach freien Lauf zu lassen. Dabei sollten keine Hemmungen gezeigt werden und auch wenn der Nachbar die leidenschaftlichen Schreie der Frau oder des Mannes hören könnte, Sex ist etwas ganz natürliches und solange es nicht an lebhaften öffentlichen Plätzen gemacht wird, sollten keine Hemmungen vorhanden sein.

Sprechen Sie mit Ihrem Partner oder der Partnerin über die geheimsten Vorlieben und sexuellen Wünsche. Gehen Sie darauf ein und Sie werden sehen, es wird Ihnen jede Menge Freude bereiten. Sex außerhalb des Bettes belebt die Beziehung und verspricht zudem, einen unvergesslichen und leidenschaftlichen Höhepunkt.

Diese Orte kommen in fast allen Fantasien vor

Ein Urlaub in einem Wellnesshotel und in den Abendstunden wird noch einmal im Whirlpool entspannt. Hier entsteht sehr oft ein sexuelles Verlangen. Leidenschaftliche Küsse im warmen Wasser, der Dampf steigt auf und der letzte Hotelgast hat bereits die Wellness-Oase verlassen? Sie sollten dann nicht länger zögern und Ihren Partner mit innigen Küssen verwöhnen und der Rest ergibt sich sicherlich von alleine.

Sex im Flugzeug wird sehr oft in den Filmen thematisiert. Leider ist dieser Wunsch in der heutigen Zeit nicht mehr so einfach zu realisieren doch es gibt auch Orte und Räumlichkeiten, bei denen der Sex ebenfalls zu einem unvergesslichen Abenteuer wird. Der Sex in einer Umkleidekabine bietet sich natürlich dafür sehr gut an.

An ungewöhnlichen Orten werden viele lockerer

Kommen sich zwei Menschen außerhalb des gemeinschaftlichen Bettes näher, fallen sehr oft und rasch auch viele Hemmungen. Es entsteht ein prickeln am ganzen Körper und die Erektion macht sich zumeist nach wenigen Sekunden deutlich bemerkbar. Genau in solchen Momenten und Situationen vergessen viele gewisse Scheuen. Es werden neue Stellungen ausprobiert (oft aufgrund der örtlichen Gegebenheit dazu gezwungen) und die sexuelle Zuneigung bleibt sicherlich noch lange in Erinnerung.

Jeder Mensch hat einige Wünsche und Bedürfnisse die kaum erfüllt werden. Der Grund hierfür ist ganz einfach, dass viele nicht darüber sprechen. Doch vielleicht hat der Partner oder die Partnerin genau die gleichen Fantasien und mit der großen Liebe an der Seite sollte es doch möglich sein, seine sexuellen Wünsche zu erfüllen.