wp-1454086097964
Liebesgedichte

Meine Liebe spüre Farben fließen in die Seele ohne Ende

Meine Liebe spüre Farben fließen in die Seele ohne Ende

sehe Lichter fliegen in den Augen, spüre deine Hände

fühl den Herzschlag in der Brust so stark wie nie zuvor

tief aus meinem Sein da reißt es mich empor

schwebe plötzlich bin so leicht und schwerelos

halte deine Hand ganz sanft, ich lass dich nicht mehr los

schweige nur und lass mich einfach fallen

kann fühlen und empfinden, lasse meine Seele strahlen

hab nur mir gehört, doch du, du hast mein Herz gekriegt

ich bin so froh, das es die Liebe gibt.

Lichtumflutet warm und voller Leben stehst du hier vor mir

Ich schweig obwohl ich rede, weil ich dich so innig spür

Ich höre deine Stimme und sehe in deinen Augen mich

Ich fühle deine Nähe und ich weiss, es gibt nur Dich

Ich bin verwirrt und habe Angst in all dem Glück

dass Du ein Traum nur bist, in einem Meisterstück

Ich berühre dich, du bist so warm, so zart und weich

Ich umarme dich ganz fest und spür ich halte heut das Himmelreich

Ich schweige finde keine Worte, die Sekunden sind so endlos tief

Es ist wie in einem Märchen, bei dem als Kind ich doch so gern einschlief

Ich will nicht gehen wieder raus ins Leben ohne dich

Ich sage nichts, doch mein Herz schreit laut: vergiss mich nicht!

Ich möchte in deine sanften Hände nur mein Herz noch legen

Ich wusst es nie, doch du, du bist der Quell von meinem Leben

Lass mich dein Herz ab heute tragen tief in mir

Dann weisst auch du, ich bin so nah nur noch bei dir

Ich will dein Feuer sein, dein Orkan und auch dein Sommerwind

Weil mit dir alleine nur, mir die Zeit so schön so tief verrinnt

Weil ich dich liebe und für dich ich alleine mich ergebe

Weil ich dich spüre tief in mir, und nur für dich noch lebe.