Liebesgedichte – Wie ich Dich liebe

Ich lieb Dich, wie ein Postpaket, das – Dir persönlich zugestellt- alleine Deinen Namen trägt, sonst keinen Namen auf der Welt: den Namen einer Liebe.

Ich lieb Dich, wie Dein Hobbypferd. Es trägt Dich sanft durch Wald und Flur- Wohl hin, wohl her, wie’s Dir gefällt- Es braucht nicht viel: das Futter nur, und etwas Deiner Liebe.

Ich liebe Dich, wie ein Vulkan. So heiß, so strahlend in der Nacht treibt er den Lavastrom voran und hat dabei an Dich gedacht, und an die Kraft der Liebe.

Ich lieb Dich wie das weite Meer- Schier endlos treibt am Horizont die Flaschenpost. Schon kommt sie näh’r von weither wo mein Leben wohnt und trägt den Brief der Liebe.

Ich liebe Dich bis in den Tod. Und kehr ich heim zu Jesu Christ behüte Dich der liebe Gott solang, bis Du einst bei mir bist: im Himmel uns’rer Liebe.

?Elmar Jörgens für Anja N