Liebesgedichte – Warum

Liebesgedichte - Warum hast du mir so weh getan

Liebesgedichte - Warum hast du mir so weh getan

Liebesgedichte – Warum

Warum ?
Warum hast du mir so weh getan?
Warum hast du mich geschubst, immer wieder aufs Bett geschmissen und mich gewaltsam an den Handgelenken festgehalten?
Warum?
Nicht die Gewalt ist das schlimme, sondern dass was du in mir ausgelöst hast.
Du hast mein Vertrauen und meine Gefühle zerstört.
Du hast versucht deine Gewalt zu rechtfertigen.
Warum?
Ich hab dich geliebt trotz aller Unterschiede zwischen uns.
Doch Du hast alles kaputt gemacht.
Du hast mein Herz zerrissen.
Ich will dich vergessen, doch ich kann es nicht.
Ich liebe dich noch immer, aber dass was du mir angetan werde ich niemals verzeihen können.
Ich werde die schlechten Zeiten versuchen zu verdrängen und die guten in Erinnerung behalten.
Warum hast du mir das angetan?

admin :

Comments are closed.