Liebesgedichte – Verliebte Zeit

Liebesgedichte – Verliebte Zeit

 

Ein Tag aus Licht, mit Dir erwacht bin ich nach einer Sternenschnuppennacht kannst Du sie sehn? Ich sehe sie in Deinen Augen, ma cherie

Ein Wunsch, so lautlos federleicht glücklich das weiche Bett erreicht sei Dir mein Haar ein goldnes Vlies Dein Mund, er ist mein Paradies

Kuschelschlange, Du Versuchung eine kurze Untersuchung Eva, die Du für mich bist Sündenfall – hab’ Dich geküsst

Doch was geschieht, das weckt Erstaunen wer versteht des Himmels Launen? Ein Fall? Niemals! Das ist ein Steigen! Luftig leichter Liebesreigen

Wild umschlungen, Liebesblinde vergeht der Tag so urgeschwinde Doch hat das etwas ausgemacht? Nein – denn nun lockt die nächste Nacht