Liebesgedichte - Ruhe der Liebe von Hugo Salus
Gedichte & Werke von Hugo Salus 1866 - 1929

Liebesgedichte – Ruhe der Liebe von Hugo Salus

Liebesgedichte – Ruhe der Liebe von Hugo Salus

Ich geh so sicher durch die Welt,
Weil du so ruhig mir vertraust;
Ich hab‘ dein Glück auf mich gestellt
Und weiß, daß du auf Quadern baust.

Als ich dich sah, liebtest du mich,
Ich liebte dich, als du mich sahst:
Und dieser Stolz, der Stolz auf dich,
Ist eitel nicht, noch angemaßt.

Sagst du dies, wie uns hold geschah,
Sag‘ ich’s? Fürwahr, ich weiß es kaum!
Du warst mein Traum, eh ich dich sah;
Seit ich dich sah, bist du mein Traum…