Liebesgedichte – Meine Liebeserklärung

[vc_row][vc_column][vc_column_text]ich liebe Dich
… weil Du für mich die Sonne scheinen lässt, auch wenn es draußen kalt und grau ist,
… weil ich ins stottern komme, wenn mich Deine Komplimente aus der Bahn werfen,
… weil ich Dir in die Augen schaue und um mich herum alles vergesse,
… weil wenn Du mich berührst, ich Gänsehaut bekomme,
… weil Du immer da bist, wenn es mir mal nicht so gut geht,
… weil Du mich zum lachen bringst, auch wenn mir gerade nicht danach ist,
… weil Du mir hilfst, wenn ich es nicht alleine schaffe,
… weil Du mich in die Arme nimmst, ohne dass ich Dich darum bitte,
… weil Du ein Verlangen in mir weckst, was es nie zuvor bei mir gab,
… weil ich Dich vermisse, wenn Du nicht in meiner Nähe bist,
… weil mich meine Gedanken an Dich überall ganz verrückt machen,
… weil Du mich auch ohne lange Worte verstehst,
… weil mir ganz schwindelig wird, wenn du mich küsst,
… weil ich jeden Zentimeter an Dir faszinierend finde,
… weil Du mich so sein lässt, wie ich bin,
… weil sich die Uhr anders dreht, seit wir zusammen sind,
… weil wenn Du mich liebst, sich der Boden unter mir öffnet und ich zu beben beginne,
… weil wir zusammen sitzen und über Gott und die Welt reden können,
… weil mit Dir alles so einfach ist, was mir früher kompliziert erschien,
… weil Du stets offen und ehrlich zu mir bist, ohne dass ich Erklärungen verlange,
… weil Du mich auf Händen trägst,
… weil ich mich bei Dir einfach nur geborgen fühle,
… weil Du genauso ungeduldig sein kannst, wie ich es manchmal bin,
… weil wir zusammen weinen können, wenn alte Filme uns den Atem nehmen,
… weil wir unser Zuhause miteinander teilen, ohne uns gegenseitig eingeengt zu fühlen,
… weil Du von Anfang an der Richtige warst und ich Dich heiraten möchte.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]