Liebesgedichte – Mein Leuchtturm
Liebesgedichte

Liebesgedichte – Mein Leuchtturm

Tränen fließen.
Pfützen voller Tränen der Trauer.
Sie war alles.
Alles für mich.
Tränen fließen.
Seen voller Tränen der Verzweiflung.
Sie hat mich verlassen.
Ganz allein gelassen.
Tränen fließen.
Ein Meer voller Tränen.
Völlig hilflos.
Ohne Chance auf Rettung.
Tränen hören auf zu fließen,
denn sie lässt mich sie vergessen.
Sie ist der Leuchtturm der mich aus dem Meer der Verzweiflung rettet.
Sie zeigt mir den Weg.
Den Weg aus der Verzweiflung und Trauer.
So nah und doch so fern.

?Peet