Liebesgedichte – Manchmal sitzt man einfach da

Manchmal sitzt man einfach da, ganz stumm und denkt über das Leben nach. Man rührt sich nicht und hat keinen Gesichtsausdruck. Keinerlei Gestik geschweige denn Mimik. Oft hält man das Leben für eine kleine zuckersüße Überraschung die nicht zu enden scheint. Doch dann kommen diese Momente, die den Haken auslösen. Dann ist man in einer Welt gefangen, die droht niemals besser zu werden. Und wie durch ein Wunder wird alles wieder gut. Man liegt dort , lächelt und hat Freude am Leben