Liebesgedichte – Ich hab Angst, Angst um Dich

profile-461076_1920

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Angst um dich!

Man ich habe Angst!
Bald ist es so weit,
die Sommerferien fangen an.
Und du fährst in den Urlaub ohne mich
nicht lange nur eine Woche, aber eine Woche
die voller Quallen sein wird.

Nicht nur das ich dich vermissen werden,
oder das Verlangen nach deiner wärme verspüren werde.
Nein, Angst habe ich.

Du fährst zu deiner Verwandtschaft in den Urlaub,
und dort hattest du ja schon eine Klasse Zeit lang vor mir.

Dort hast du viele Freunde, besonders vom anderen Geschlecht
als deins. Mit ihnen hast du schon die verrücktesten Sachen erlebt,
du magst sie alle sehr gern. Manche stehen auf dich, und das weißt du.
Eine Person hatte auch schon das Glück gehabt mit dir ein Bett teilen
zu können……

Ich weiß das war vor meiner Zeit.
Aber du musst verstehen dass ich Angst habe um dich.

Was ist wenn es dir so viel Spaß macht, dass du vielleicht
doch einen Moment lang schwach wirst? und dann…

Nein daran darf ich erst gar nicht denken, denn du sagst ja
dass ich alles für dich bedeute.

Aber du freust dich so arg darauf, dass ich Angst habe.

Angst dich zu verlieren, weil du mir doch so viel bedeutest.

Ich hoffe dass es eine unberechtigte Angst sein wird!

Aber ich habe Angst!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Roland Böstro :

Comments are closed.