Liebesgedichte – Hände

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Deine Hände stehen für Zärtlichkeit, deine Arme für Geborgenheit. Dein Körper für Wärme; in Deinen Augen leuchten die Sterne. Deine Haut weich wie Seide. Ausstrahlung, um die ich Dich beneide. Ich brauche Dich und Deine Nähe, weil ich ohne Dich wie eine Rose vergehe.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]