Liebesgedichte für deinen allerliebsten Schatz

Liebesgedichte – Habe Erbarmen und Rette mich
Liebesgedichte

Liebesgedichte – Habe Erbarmen und Rette mich

Es tut weh, mich nach dir zu sehnen.
Es tut weh, dir nicht mehr zu begegnen.
Es schmerzt, Dich nicht mehr zu sehen
es schmerzt immer von dir zu gehen.
Es macht mich verrückt zu wissen,
ich werde dich nicht können küssen,
wenn das Herze es will, Dich vermisst
weil Du nur sehr selten bei mir bist.

Diese Sehnsucht, sie zerreißt mich ,
denke ich nur einmal kurz an Dich ,
die Seele beginnt zu schrein zu klagen
so viele Lasten habe ich zu tragen.
Kann kaum noch fassen wies mir geht
kann kaum noch glauben, das es lebt
das kleine Herzemein ich, tief in mir,
es träumt sich jede Nacht zu dir!!!

So habe erbarmen, sie in meine Seele,
sieh es dir an, wie sehr ich mich qäule.
komm zu mir, so habe doch erbarmen,
halte mich ganz fest in deinem Armen
und sage mir gar flüsternderweise
ganz zärtlich , ganz zaghaft leise
davon das Du mich bald erretten wirst
weil Du den Schmerz auch spürst!!!

*ich liebe und vermisse dich!*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.