Liebesgedichte – Aufgewacht

Liebesgedichte – Aufgewacht

Hatte eine schöne Nacht

Doch ohne dich, da bin ich aufgewacht

Hab dich gesucht in meinem Traum

Hab dich gefunden unterm Weidenbaum

Du warst voll Friede, warst voll Glück

Du gabst mir davon ein kleines Stück

Ich hab mich ganz bei dir verloren

War plötzlich wieder neugeboren

Konnte deine Hände halten

Durfte dann mein Herz entfalten

Hast mich verstanden, mich mit deinem Sinn berührt

Hast mich ins ewig Land der Liebe zart entführt

Bin ohne dich heut Morgen aufgewacht

Und hab den ganzen Tag nur noch an Dich gedacht