Hochzeitsgedichte – Ruhet dann

Hochzeitsgedichte – Ruhet dann

Ruhet dann
Ruhet dann, jedoch erwäget,
Liebes Paar, es sei die Nacht
Eh es morgen sieben schläget
Nicht zum Schnarchen nur gemacht.
Zwei die müssen Wache sein;
Schlafen kann man wohl allein. (Martin Opitz)