Hochzeitsgedichte – Aus der Bibel – Psalm 1. Korinther 13, 4-7

Hochzeitsgedichte – Aus der Bibel – Psalm 1. Korinther 13, 4-7

 

Aus der Bibel – Psalm 1. Korinther 13, 4-7
“Die Liebe ist langmütig und freundlich. Die Liebe eifert nicht.
Die Liebe treibt nicht Mutwillen, bläht sich nicht auf.
Sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre.
Die Liebe lässt sich nicht erbitten, sie lässt das Böse nicht zu.

Sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit;

sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.”