Freude am Familienleben haben

Freude am Familienleben haben. Jeder Mensch hat eine Phase im Leben, wo er die Beziehung mit einer anderen Person aufbaut und damit die ersten Schritte hin zu einem Zusammenleben macht, das sich später zu einer Familie entwickeln kann. Was macht das Familieneben aus und wie schafft man ein gemeinsames und glückliches Zusammensein

Der Weg zu einer Familie

Der Mensch ist ein soziales Wesen, das einerseits den Bedarf hat, nach außen zu expandieren und Kontakt mit anderen hat und sich andererseits nach Freiheit und Unabhängigkeit sehnt. Familienleben bedeutet gemeinsames Miteinander sein, wo die Beziehungen zueinander sehr eng ist.

der weg zu einer familie 300x200 - Freude am Familienleben haben

Wenn sich zwei Menschen für gemeinsames Leben entscheiden, befinden sie sich in der Phase des Erkundens und Entdeckens, wo beide den höchsten Bedarf nach Zweisamkeit haben. Diese Phase wird als besonders romantisch und intim angesehen, wo die Partner eine erhöhte Aufmerksamkeit zueinander zeigen. Wer sich schon weiter in der Beziehung entwickeln will und sich für eine gemeinsame Wohnung entscheidet, wird feststellen, dass es nicht nur Gemeinsamkeiten, sondern auch Unterschiede gibt, was zu Missverständnissen führen kann. Diese Erkenntnis bringt beide Partner dazu, die Fähigkeit zu Kompromissen zu entwickeln und sich respektvoll gegenüber dem anderen zu verhalten. Wenn das gelungen ist, wird sich die Beziehung weiter in Richtung Familie entwickeln, bei der Kinder eine wichtige Rolle spielen.

 

der weg zu einer familie schwangerschaft 300x200 - Freude am Familienleben haben

Respekt und Harmonie im Familienleben

Ein wohlfühlendes Familienleben hängt von allen Mitgliedern ab, wo der Umgang miteinander eine zentrale Rolle spielt. Der Respekt einander gegenüber und das Verhalten der Eltern prägen die Vorstellung einer Familie bei den Kindern und daher ist es sehr wichtig, dass es harmonisch gestaltet wird. Gegenseitige Akzeptanz und füreinander Dasein sind wichtige Grundlagen des Familienlebens, wo jeder das Gefühl haben sollte, so sein zu können, wie man ist. Besonders wichtig ist dies für die Kinder, da die Eltern zu ihrer Komfortzone gehören und eine wichtige Vertrauensbasis darstellen. Es ist sehr wichtig für die Eltern, die Kinder mit allen ihren Schwächen und Stärken zu akzeptieren, was für deren zukünftige Entwicklung und Akzeptanz in sozialen Beziehungen eine zentrale Rolle spielen wird.

 

respekt und harmonie im familienleben 300x235 - Freude am Familienleben haben

 

Die Rolle der Kommunikation in der Familie

Auf der einen Seite ist es sehr einfach, zu sagen, dass sich in der Familie alle respektvoll und rücksichtsvoll verhalten sollen. Aber wie soll man das erreichen, wenn jeder in der Familie anders ist? Es ist wichtig, zu realisieren, dass jedes Familiemitglied unterschiedliche Wünsche, Interessen und Bedürfnisse hat und um ein glückliches Zusammensein zu schaffen, muss man miteinander sprechen.

die rolle der kommunikation in der familie 300x253 - Freude am Familienleben haben

Die Kommunikation ist der Schlüssel dafür. Wichtig ist hierbei, das Alter zu beachten, da lange Gespräche und Diskussionen für Kinder belastend und weniger produktiv sein können. Die Aufstellung gemeinsamer Regeln kann hierbei sehr effektiv sein. Bei Erwachsenen helfen dagegen lange Gespräche, die Position des Partners besser zu verstehen und dabei, die Sache aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Wichtig dabei ist, die Gespräche in einem normalen Ton zu führen. Die gemeinsame Freizeit und Erlebnisse stärken die Beziehung in der Familie und bilden positive Erinnerungsketten bei jedem Mitglied, was in schwierigen Situationen zu einem Leuchtturm oder Anker wird. Ein glückliches Familienleben entsteht nicht von selbst, sondern muss geschaffen und gepflegt werden. Wie gut es wird, hängt von jedem Mitglied in der Familie ab!

Über den Autor Ich bin Mari,  ein Anfänger Blogger und Inhaltskoordinator auf dieser Ressource. Wenn Sie mehr über mich erfahren möchten, besuchen meine Facebook und Twitter-Accounts.