Flitterwochen auf Bali

Flitterwochen auf Bali

 

Bali ist einzigartig. Und wer würde nicht gerne für seine Hochzeitsreise ins Paradies fliegen?

Die im Indischen Ozean gelegene Insel gehört mit langen, feinsandigen Stränden und traumhaften Sonnenuntergängen zu den beliebtesten Zielen für frisch vermählte. Versteckte, palmengesäumte Buchten und ein wunderschöner türkisblauer Ozean locken Hochzeitspaare, um sich in trauter Zweisamkeit von den anstrengenden Hochzeitsvorbereitungen zu erholen.

Nach den ersten Tagen der Erholung lohnt es sich, die atemberaubende Schönheit der Insel zu entdecken. Brautpaare, die Abwechslung lieben, werden auf Bali auf ihre Kosten kommen.

Die Stadt Kuta, südlich von der Hauptstadt Denpasar gelegen, verfügt über einen kilometerlangen Sandstrand. Dieser eignet sich sehr gut zum Surfen, aufgrund der starken Brandung jedoch nur bedingt zum Schwimmen. Die Stadt selbst ist überwiegend von Hotels und Diskotheken geprägt.

An der Westküste liegen Legian, Seminyak und Sanur mit ihren Touristen- und Wohngebieten. Dies sind Vororte von Kuta und sind die beliebtesten Touristenorte auf Bali. Sie besitzen eine hohe Dichte an Einkaufsläden sowie Warungs- (kleine Straßen-Verkaufsstände für Nahrungsmittel auf Rädern) und Restaurants.

Das Fischerdorf Jimbaran besitzt eine Reihe von großen internationalen Hotelketten wie z. B. das Four Seasons oder InterContinental. Am Strand gibt es eine Menge an Seafood-Restaurants, die frische Meeresfrüchte anbieten.

Im Nordosten von Bali liegt das kleine Dorf Tulamben. Es liegt ungefähr 3 Autostunden von der Hauptstadt Denpasar entfernt. Die touristische Entwicklung ist noch sehr gering. Vor allem sind dort kleine Läden, Restaurants und Tauchschulen zu finden. Das Dorf ist für sein Tauchgebiet bekannt. Sehr beliebt ist das Wracktauchen.

Sehr sehenswert sind die Tempelanlagen auf Bali. Dazu gehören der Muttertempel Pura Besakih, der Meerestempel Tanah Lot, der Tempel Pura Luhur Ulu Watu im Süden, der Seetempel Pura Ulun Danu Bratan im Danau Bratan, der Pura Luhur Batukaru am Fuße des Berges Gunung Batukaru, die Fledermaushöhle Pura Goa Lawah zwischen Kusamba und Padang Bai sowie der Pura Pusering Jagat in Pejeng im Distrikt Gianyar.

Ebenfalls Sehenswert sind die Vulkane Gunung Batur und Gunung Agung, die Wasserfälle Gitgit, der Bergsee Danau Bratan und die Elefantenhöhle Goa Gajah.

Auf Bali ist für jeden etwas geboten. Egal, ob man einfach nur am Strand entspannen, in den vielen Tauchschulen die Unterwasserwelt erkunden will oder man sich die vielen Sehenswürdigkeiten ansieht. Bali ist ideal für die Flitterwochen.