Flitterwochen an der belgischen Nordseeküste – mit historischem Flair

Flitterwochen an der belgischen Nordseeküste – mit historischem Flair!

Die belgische Nordseeküste bietet Charme und Seeluft pur – viele Menschen waren noch nie hier, dabei ist Belgien ein äußerst vielseitiges und interessantes Land. Belgien ist deutlich unbekannter, als es z.B. bei den Niederlanden der Fall ist. Wer seinen Urlaub plant, berücksichtigt das kleine Nachbarland Deutschlands meist gar nicht. Grund genug, sich Belgien etwas genauer anzuschauen – zum Beispiel während der Flitterwochen. Romantische alte Städte gibt es im Königreich Belgien jede Menge und viele sind einfach und bequem mit dem Auto von Deutschland aus zu erreichen. Einige Städte sind zum Beispiel von Düsseldorf oder Köln innerhalb von weniger als 2 Stunden mit dem Auto bestens erreicht. Die Landeshauptstadt Brüssel liegt sehr zentral und auch die in der Nähe der Küste befindlichen Städte Brügge und Gent können gut besucht werden.

 

Flitterwochen in Belgien – Nordseeküste, Brügge und Gent?

Wer seine Flitterwochen in Belgien verbringen möchte, kann eine herrlichen Urlauber mit dem Partner oder der Partnerin an der Nordseeküste und in den historisch bedeutsamen Städten Brügge und Gent verbringen. An der Nordseeküste von Belgien gibt es z.B. in De Haan wunderschöne alte Häuser und Hotels, die direkt an der Küste liegen und einen atemberaubenden Blick über die Nordseeküste ermöglichen. Zwischen den einzelnen Ortschaften an der Nordseeküste gibt es zahlreiche unbebaute Landstriche mit Dünen und schönen Sandstränden, die während der romantischen Flitterwochen besucht werden sollten.

Die historische Stadt Brügge (Infos zu Brügge) ist mit dem Auto etwa 30-40min mit dem Auto entfernt und bietet ein romantisches Flair für einen Tagesausflug. Mit dem Boot durch die Grachten und Kanäle der Stadt ergibt sich ein malerisches Bild von einer der schönsten Städte des Landes. Der alte Belfried im Zentrum lädt ein und auf dem Marktplatz stehen schwarze Kutschen mit Pferden bereit, auf denen Gäste der Stadt eine Tour buchen können.

Die Stadt Gent (Infos zu Gent) ist vor allem dadurch bekannt, dass es viele historische Gebäude gibt und diese alle im Zentrum liegen und binnen 2-3 Stunden zu Fuß besichtigt werden können. Das Tourist Office liegt mitten im Zentrum des Ortes gegenüber der Burg und bietet eine kostenfreie Map für Touristen und Urlauber in 5 Sprachen, so dass die perfekte Stadtführung selbst gestartet werden kann.

Flitterwochen Romantik in Belgien – kein Problem!

Die vielen alten Städte in Belgien, teilweise mit Schlössern und Herrnhäusern haben einen eigenen und sehr historisch romantischen Charme. Während einer Woche an der Nordseeküste können Tagesausflüge nach Gent und Brügge perfekt gebucht werden. Belgien ist ein äußerst abwechslungsreiches Land und die kleine Sünde in Form von Pralinen, Fritten und Schokolade gehört einfach dazu.