Erotische Tipps – Wie Männer Abwechslung ins Liebesleben bringen

Erotische Tipps – Wie Männer Abwechslung ins Liebesleben bringen

Raus aus der Routine, rein ins Vergnügen! Was lange währt, wird endlich seeeeehr gut. Sex haben, miteinander schlafen, liebe machen, vögeln,… egal, wie Ihr es nennt: Die Abwechslung macht’s,

Lass sie mal die Kontrolle übernehmen

Während Du sie oral verwöhnst, darf sie mit ihren Händen Intensität und Rhythmus vorgeben. Achte auf ihre Reaktion. Sie darf Dir signalisieren, wenn sie stärkere Stimulationen braucht oder Du zusätzlich zu Deinen Zungenspielen an Klitoris und Schamlippen einen Finger einführen sollst.

[affilinet_performance_ad size=300×250]

JETZT BIST DU AM ZUG: IHR ORGASMUS-FAHRPLAN

ZAPPELN LASSEN: Wir wissen, nichts willst Du jetzt lieber tun, doch: Dringe nicht sofort in sie ein, sondern spiele erst mit ihr. Sie wird es dann kaum erwarten können …

ZEIT GEWINNEN: Verwöhne sie zwischendurch mit Händen oder Zunge. So kommst Du wieder etwas runter und bringst sie dabei dem großen »0« näher.

HINAUSZOGERN: Auch Du hast sie: die absolute Lieblingsstellung, in der Du sofort kommen könntest. Doch halt, nicht so schnell, heb sie Dir lieber für das große Finale auf.

[amazon_link asins=’3833309199,B01M1FQNVK,B0015L4W7A,B000K7UE0E,B01BQNPO3W,3954701693,B018GN8QEO,3423211067,3888977274′ template=’ProductCarousel’ store=’liebesgedic03-21′ marketplace=’DE’ link_id=’b620c374-c660-11e7-81e7-eba0db01de71′]

GESCHWINDIGKEITSKONTROLLE: Auf stumpfes Rammeln steht keine Frau. Lass es langsam angehen, variiere im Tempo und lasse Dich auch von der Bewegung ihrern Hüften und ihren Seufzern leiten.

Vom Weichspülprogramrn zum Schleudergang — auch Frauen mögen es wild,

1. Frauen sind multitaskingfähig, das heißt: Auch Brüste, Po, Nacken, Lippen und Rücken kannst und solltest Du unbedingt während-dessen verwöhnen. 2. Schenke ihrem Po besondere Aufmerksamkeit: Er ist beim Sex äußerst empfänglich für kleine oder leidenschaftliche Kneteinheiten. 3. Frauen sind zwar süß, aber nicht aus Zucker, Zeig ihr also Deine Stärke und pack sie gern auch mal etwas fester an. Deine Entschlossenheit macht sie heiß. 4. Autsch!, Sie kratzt Dich, Nimm es ihr nicht übel — Du hast das Tier in ihr geweckt, das Dir sagen will: Genau SO ist es gut,

1. Schreib ihr sexy SMS: »Stell Dir vor, ich würde jetzt nackt auf Deinem Schreibtisch sitzen …« oder »Heute Abend will ich heißen Sex mit Dir. Aber nur auf dem Küchentisch!« Deine heißen Versprechungen werden ihre Wirkungung nicht verfehlen.

2. Stellungswechsel: Schaut Euch gemeinsam die Stellungen aus dem Kamasutra an und sucht Euch jeder still eine aus, die Euch neugierig macht. Tauscht Euch dann aus und findet eine Stellung, die Ihr beide zusammen ausprobieren wollt.