Alles aus Liebe - Liebesgedichte für deinen allerliebsten Schatz

Advertisements
Liebeserklärung: Sie liebt mich, sie liebt mich nicht. Die Liebeserklärung: Ihre Vor- und Nachteile
Ratgeber und Tipps rund um die Liebe

Liebeserklärung: Sie liebt mich, sie liebt mich nicht

Die Liebeserklärung: Ihre Vor- und Nachteile

Sie kann schön oder hässlich sein, jeder hatte sie schon einmal: die Liebesgefühle!heart 1213481 640 400x240 - Liebeserklärung: Sie liebt mich, sie liebt mich nicht
Schön ist sie dann, wenn der/die Geliebte diese Liebe erwidert.
Hässlich dann, wenn der/die Geliebte dies eben genau nicht tut, die folge davon ist meist Liebeskummer.
Im ersten Fall ist man der glücklichste Mensch der Welt.
Im zweiten wird für den Betroffenen wohl eine Welt zusammenbrechen.

Doch gehen wir noch einmal ein paar Schritte zurück…

 

Die ersten Gefühle

Jeder kennt es, man lernt eine Person kennen, und fühlt sich von Anfang an wohl.
Nach einiger Zeit entwickelt man, unter Umständen, Gefühle für den Gegenüber.
Dann gibt es 2 Möglichkeiten:

  • Sie lassen den Gefühlen freien Lauf und sehen, was sich ergibt.
  • Man kann versuchen seine Gefühle soweit einzugrenzen, damit sich möglichst nichts entwickelt.

 

Mut auf: Die Liebeserklärung

Jetzt ist es soweit…Egal welchen dieser Wege man genommen hat, meistens kommt es dann doch so:
Man ist verliebt.

Nun kommt es zur Entscheidung:

  • Gestehen
  • Verschweigen

– Die Liebe gestehen ist in diesem Fall klar zu empfehlen, wer weiß, vielleicht empfindet der Gegenüber ja das gleiche wie man selbst.
-Angst haben muss man in den meisten Fällen nicht, natürlich ist das kleine Risiko vorhanden, dass es mit Kontaktabbruch endet, allerdings ist dies sehr selten.

– Tut man es nicht wird, man es wohl auch nie wissen, wie es enden hätte können.

 

Augen zu und durch!

Es ist soweit, man hat sich dazu entschieden, eine Liebeserklärung abzugeben, aber wie?

Hier sind 3 Möglichkeiten seine Liebe zu gestehen:heart 1721592 640 400x202 - Liebeserklärung: Sie liebt mich, sie liebt mich nicht

  1. Frag nach einem Treffen, es ist die wohl persönlichste Art.
  2. Mit einem langen Text (via WhatsApp oder SMS) hat man ebenfalls noch gute Erfolgschancen.
  3. Ganz Oldschool kann man es mit einem Blatt Papier mit der Aufschrift „Willst du mit mir gehen“ versuchen, aber ob das wirklich eine gute Idee ist.

Egal mit welcher Methode man es versucht, ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Falls Sie schon in einer Beziehung sind und die Liebe zu ihrem Partner, ihrere Partnerin verbessern wollen können Sie auch hier vorbeisehen.

„Hinweis: Hier findest du eine tolle Auswahl an Liebessprüchen.“