Liebesgedichte für deinen allerliebsten Schatz von ganzem Herzen

Liebesgedichte & Liebeserklärungen für mein wundervollen Schatz

Hochzeit

<em><strong>Hochzeit</strong></em> Die Planung einer Hochzeit gehört mit zu den wichtigsten und schönsten Dingen im Leben. Vor allem im Leben einer Frau. Die Vorbereitung einer perfekten Hochzeit benötigt oftmals mehrere Monate. Das Heiraten soll, im Leben eines jeden Menschen, mit zu den schönsten Momenten gehören. Deswegen ist ganz klar, dass die Hochzeit perfekt und ohne Pannen ablaufen sollte.

  • Hochzeitsgedichte – Hochzeitslied
    Hochzeit

    Hochzeitsgedichte – Hochzeitslied

    Hochzeitsgedichte – Hochzeitslied   Hochzeitslied Gott mög’ Euch beiden, so wie heut, In Eurem ganzen Leben, Gesundheit, Fried’ und Einigkeit, Und Wein und Braten geben; In Glück und Unglück frohen Mut, Und immer volle Fässer! Denn volle Fässer sind gut; Zufriedenheit ist besser.(Johann Heinrich Voß)

  • Hochzeitsgedichte – Am Tag der Vermählung
    Hochzeit

    Hochzeitsgedichte – Am Tag der Vermählung

    Hochzeitsgedichte – Am Tag der Vermählung   Am Tag der Vermählung O Bräutigam, welch eine Braut wird deinem Arm zur Beute! Bei meiner Leier schwör ich’s laut: Die Krone schöner Bräute! (Gottfried August Bürger)

  • Hochzeitsgedichte – Ich trage dein Herz mit mir
    Hochzeit

    Hochzeitsgedichte – Ich trage dein Herz mit mir

    Hochzeitsgedichte – Ich trage dein Herz mit mir   Ich trage dein Herz mit mir… Ich trage dein Herz mit mir. Ich trage es in meinem Herzen, Nie bin ich ohne es. Wohin ich auch gehe, gehst du meine Teure und was auch nur von mir allein gemacht wird, ist dein Werk, mein Schatz. Ich fürchte kein Schicksal, weil Du mein Schicksal bist, mein Liebling. Ich will keine Welt, weil du meine Schöne, meine Welt bist, meine Liebste. Hier ist das tiefste Geheimnis, um das keiner weiß. Hier ist die Wurzel der Wurzel, und die Knospe der Knospe und der Himmel des Himmels eines Baumes namens Leben, der hoher wächst, als unsere Seele hoffen, unser Geist verstecken kann. Das ist das Wunder, das den Himmel zusammen hält. Ich trage dein Herz. Ich trage es in meinem Herzen. ( Edward Estlin Cummings)

  • Hochzeitsgedichte – Aus der Bibel – Psalm 1. Korinther 13, 4-7
    Hochzeit

    Hochzeitsgedichte – Aus der Bibel – Psalm 1. Korinther 13, 4-7

    Hochzeitsgedichte – Aus der Bibel – Psalm 1. Korinther 13, 4-7   Aus der Bibel – Psalm 1. Korinther 13, 4-7 “Die Liebe ist langmütig und freundlich. Die Liebe eifert nicht. Die Liebe treibt nicht Mutwillen, bläht sich nicht auf. Sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre. Die Liebe lässt sich nicht erbitten, sie lässt das Böse nicht zu. Sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.”

  • Der Trend zu tierfreundlichen Hochzeiten - Der neue Hochzeitstrend
    Hochzeit

    Der Trend zu tierfreundlichen Hochzeiten

    Der Trend zu tierfreundlichen Hochzeiten Was sollte man auf seiner Hochzeit beachten, damit sie (auch) den Tieren gefällt. Auch nach Deutschland schwappt langsam der Trend zu Hochzeiten mit und für Tiere. Doch was genau ist damit gemeint und wie lässt sich das umsetzen? Tiere als Highlight bei der Trauung Als Hundebesitzer träumt wohl jeder davon, dass der eigene Vierbeiner in der Kirche oder bei einer freien Trauung die Ringe zum Brautpaar bringt. Hierfür sollte aber schon rechtzeitig und möglichst häufig in der geplanten Location trainiert werden. Sicherlich möchte es keiner erleben, dass der Hund mit den Ringen auf dem Rücken abhaut. So hätte man zwar eine besondere Erinnerung, aber den Stresslevel sollte lieber vermieden werden. Auch Paare ohne eigene Tiere integrieren gerne die verschiedensten Lebewesen in die Festlichkeiten. Besonders beliebt sind hier bei weiße Tauben oder Schmetterlinge, die nach der Trauung gemeinsam fliegen gelassen werden. Das Highlight für viele Frauen ist eine Hochzeitskutsche. Auch wenn viele Damen im Alltag keine Prinzessinnen sind, wollen sie an diesem einen Tag nicht nur aussehen wie Sissi sondern sich auch so fühlen. Eine Fahrt in einer stattlichen Hochzeitskutsche durch das Dorf oder die Stadt lässt fast jedes tierliebe Herz höher schlagen. Ganz nebenbei lassen sich mit den Pferden auch tolle Momente für die Hochzeitsfotos schaffen. Eine Feier (auch) für Tiere Heiratet ein Paar, das eigene Hunde hat, ist es wahrscheinlich, dass sich auch im Freundeskreis und damit auch unter den Gästen, viele Hundebesitzer befinden. Warum nicht also Einladungen verschicken, auf denen man nicht nur die Menschen sondern auch die dazugehörigen Hunde einladen und so eine tierfreundliche Hochzeit veranstalten. Zieht man das Motto dann durch, so sollten sich auf den Tischen neben Hochzeitsmandeln für die Zweibeiner auch besondere Leckerlies für die vierbeinigen Gäste liegen. Statt nur den altbekannten Hochzeitsspielen sollten auch hier die Tiere eingebunden werden. Bei Outdoor Feiern kann man für Hunde einen Agility- Parcour aufbauen auf dem frei trainiert werden kann. Am späteren Abend wird dann ein kleiner Wettbewerb veranstaltet und der „Hund der Hochzeit“ gewählt. Auch die Tanzfläche kann mit den Tieren geentert werden. Dog-Dancing wird auch hierzulande immer berühmter und bekannte Video-Plattformen helfen hier beim schnellen Lernen. Natürlich wird keiner einen perfekten Tanz auf das Parkett legen, aber es kann so ein sehr unterhaltsamer Abend für alle Zwei und Vierbeiner werden. Man sieht, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Tiere in eine Hochzeitsfeier zu integrieren und der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.