Möchten Sie Liebesgedichte suchen?

Sie stöbern inLiebesgedichte

ImStandard

Liebesgedichte – Ich sehe dich immer wieder in meinem Traum

Liebesgedichte – Ich sehe dich immer wieder in meinem Traum

Ich sehe dich immer wieder in meinem Traum.
Ich glaube es kaum.
Deine Augen funkeln wie die Sterne.
Deine Haare glänzen so schön und gelb wie Zitrin.
Und Lippen hast du so wundervoll und rot wie ein Rubin.
Doch bist du so weit in der Ferne.
Ich will dich ganz nah bei mir haben.
Aber du bist so weit weg.
Und wenn ich dran denk, krieg ich nen‘ Schreck.
Für dich würde ich sogar den größten Tunnel graben.
Du bist alles für mich,
denn ich liebe DICH !

?Peet

ImStandard

Liebesgedichte – Ich wünsche Dir jemanden, an Deiner Seite

Liebesgedichte – Ich wünsche Dir jemanden, an Deiner Seite

Ich wünsche Dir jemanden, an Deiner Seite, der Deine Hand hält, wenn Du einsam bist, der sie wärmt, wenn Dir kalt ist,
der sie streichelt, wenn Du traurig bist.
Ich wünsche Dir jemanden, der sie wieder loslässt,
wenn Du frei sein willst.
Ich wünsche Dir, das Du sie auch erkennen wirst,
wenn sie Dir gereicht wird

ImStandard

Liebesgedichte – Wenn ich einmal richtig alt bin

Liebesgedichte – Wenn ich einmal richtig alt bin

Wenn ich einmal richtig alt bin und mich Jemand fragt, wer meine große Liebe war, dann möchte ich nicht einen Namen nennen müssen, Nein, ich möchte denjenigen an die Hand nehmen, ins Nebenzimmer gehen und sagen können:

„Da sitzt er, und ich liebe Ihn noch immer über alles“ !

ImStandard

Liebesgedichte – Das Mädchen gegenüber von mir blickt traurig

Liebesgedichte – Das Mädchen gegenüber von mir blickt traurig

Das Mädchen gegenüber von mir blickt traurig.
Ihre Augen sind leer.
Früher konnte man das Glück in Ihnen funkeln sehen.
Ihre Haut wirkt blass.
Sie presst ihre trockenen Lippen zusammen.
Sie will schreien.
Sie fängt an zu zittern. Zu beben.
Sie schaut mich an und plötzlich rollt eine Träne übers Gesicht.
Ich strecke meine Hand nach ihr aus. Will das Mädchen streicheln
doch das einzige was ich berühre
ist der kalte Spiegel gegenüber von mir.

ImStandard

Der Herbst für Liebesgedichte

Der Herbst für Liebesgedichte

Der Herbst ist für viele Menschen nur eine nasse und graue Jahreszeit, doch wenn man ganz genau hin sieht ist der Herbst viel mehr als nur nass und grau. Man sagt doch nicht umsonst „Goldener Oktober“ Im Herbst passieren viele fastzinierende Dinge in unserer Natur. Die Prachtvollen grünen Baumkronen der Laubbäume verwandeln sich in wundervolle bunte Baumkronen mit zahlreichen wunderschönen Farben die unsere Natur zu bieten hat. Erst an einem schönen sonnigen Herbsttag kann man erkennen was für wunderschöne Farben an Bäumen und Sträuchern funkeln. Den Herbst sollte man nutzen um seine Natur kennenzulernen und neu zu entdecken. Da spielt es keine Rolle ob es sonnig ist oder leicht nieselt. Einen schönen Herbstspaziergang kann man bei jeden Wetter machen. Herbstspaziergänge durch bunte Wälder, über farbenfrohen Wiesen und schönen Felder können sehr romatisch sein, vor allem wenn man mit seinem allerliebsten Schatz diese schönen ausgelassenen Herbstspaziergänge macht.
Jetzt wo die Tage kälter werden, braucht nicht nur der Körper, sondern auch die Seele Gesundheit. Vitaminreiche Ernährung, Spaziergänge an der frischen Luft, eine heiße Schokolade – das alles kurbelt zwar die Produktion von Glückshormonen an, aber was tun wir gegen den alltäglichen Stress? Da sind zum einen die Arbeit und die Familie, aber auch die vorweihnachtlichen Einkäufe wollen erledigt werden. Schließlich sollen alle lieben Menschen am Heiligabend ein schönes Geschenk unter dem Baum finden! Wie beugt man also dem Stress vor? Nehmen Sie sich einmal wieder Zeit für Ihre Liebsten und machen Sie beispielsweise einen gemütlichen Spieleabend, trinken Sie einen Punsch auf dem Weihnachtsmarkt oder verfassen Sie ein persönliches Gedicht, um jemand ganz Besonderem eine Freude zu machen. Aber auch wenn Sie nicht dichten können: Schöne Gedichte für jeden Anlass und die schöne Welt der Liebesgedichte findet man auch im Internet!

Liebesgedichte

Liebesgedichte gibt es viele  Jahrhunderten. Zwar geraten Liebesgedichte in unser heutigen schnelllebigen digitalen Welt mehr und mehr in Vergessenheit, dennoch erfreuen sich poetische Liebestexte insbesondere bei romantisch verliebten Menschen noch immer großer Beliebtheit.
Es sind die Kleinigkeiten, die man dabei zwischen den Zeilen herausliest und das Hineininterpretieren des selbst erlebten, was ein Liebesgedicht für seinen Leser so gefühlvoll und aussagekräftig machen kann. Emotionen können dabei u.a. durch das geschickte Spiel der Wörter mit der Liebe und dem Liebeserleben an sich, mit der poetischen Umschreibung von Liebesempfindungen, der empfindsamen Skizzierung von Begegnungen zwischen Mann und Frau – in der Neuzeit auch von gleichgeschlechtlichen Paaren – oder nicht zuletzt durch die Verarbeitung eigener Liebesschmerzen hervorgerufen werden.
Die Liebeslyrik hat eine lange Reise hinter sich. Schon 1.000 v. Chr. tauchten in Japan erste Haikus auf, die die Liebe thematisierten. In westlichen Kulturkreisen verbreiteten sich Liebesgedichte erst im Mittelalter – damals noch in Form des Minnesang. Im Laufe der Epochen erfuhr die Liebeslyrik große Wandlungen. So zeichneten sich verschiedene sprachliche Auffälligkeiten ab und Stilmittel änderten sich ebenso rege wie die Motive und Denkweisen in den einzelnen Zeitabschnitten. Ob das Verarbeiten eigener Eitelkeiten, die bloße Selbstdarstellung, die Verschmelzung mit der Natur oder das Abschweifen ins Religiöse – die Poesie der Liebe änderte in der Renaissance, im Barock oder in der Sturm-und-Drang-Zeit mehrmals ihren Fokus. In der Gegenwart ist sie häufig geprägt vom Existentialismus und der Experimentierfreude der Poeten.
Liebesgedichte berühren das Herz und wecken Gefühle. Worte verwandeln sich in romantische Liebeserklärungen. Zeilen verzaubern und erinnern an die erste Liebe, erzählen vom Schmerz des Verlustes und der wahren Liebe.
Liebesgedichte eignen sich wunderbar für eine romantische Liebeserklärung zum Valentinstag, für eine Liebesbotschaft zum Jahrestag oder als Liebesgeständnis zum Hochzeitstag.

Liebesgedichte für zarte Anfänge

Egal in welchem Alter sie einen überkommt, zunächst ist eine Liebe immer jung. Aus Träumereien muss sie heraustreten, will erklärt und gestanden sein in den vielen Formen, mit denen um sie geworben wird, aus Sicht des Mannes wie der Frau. Und schöne Worte in Liebesgedichten können nicht viel weniger als eine schöne Erscheinung dafür sorgen, dass die zarten Bande fester geknüpft werden.

Handfeste und begehrliche Liebesgedichte

Ist die Verbindung geknüpft, so könnte man sagen: Die Verliebten werden zweins. Es treten seelisch und körperlich andere Elemente in den Vordergrund. Sehnsucht und Romantik sind die Sphären, in denen sich die Verse ergehen, und natürlich feiern sie auch gerne die Erfüllung in Lust, Küssen und Erotik. In separaten Auswahlen dieser Sammlung finden sich weitere den Liebesgedichte verwandte Aspekte mit Versen zu Heirat und Liebeskummer .

Lyrische Liebesnahrung

Nie ist die Liebe ein Selbstläufer, Gedichte als solche und was sie zu sagen haben, können viel zu ihrer Pflege und Nahrung beitragen. Über das Phänomen lassen sich unendlich viele Gedanken formulieren, ob allgemein oder humorvoll oder hinsichtlich Beständigkeit und Treue. Sehr beliebt sind kurze Liebesgedichte und Grüße oder Sprüche – getreu dem Motto: Eine kleine Aufmerksamkeit erhält mehr als nur die Freundschaft. Lesen und die Geliebten das Schönste lesen lassen ist ein Ansporn, die Liebe immer wieder zu wagen und – zu tun!

ImStandard

Liebe, Lust, Sex & Leidenschaft – so knistert es lange in Ihrer Partnerschaft

Liebe, Lust, Sex & Leidenschaft – so knistert es lange in Ihrer Partnerschaft

Liebe, Lust, Sex & Leidenschaft – so knistert es lange in Ihrer Partnerschaft

Gerade in längeren Beziehungen lässt die Erotik mit der Zeit ein wenig nach, nicht etwa, weil die Liebe der Partner untereinander nachlässt, sondern weil das Liebesspiel langsam in festgefahrenen Gewohnheiten einzuschlafen droht. Der damit einhergehende Verlust von Lust und Leidenschaft beim Liebesspiel kann das aus für eine in jeder Hinsicht erfüllte Beziehung sein. Dies gilt es zu verhindern, indem Sie aktiv werden und dafür Sorge tragen, dass es lange knistert.

Vertrauen als Basis

Damit es knistern kann, ist es unabdingbar dass sich die Partner vertrauen. Dies schafft eine Basis – nicht nur für Ihr Liebesspiel, sondern auch dafür, um Liebesspiel mit Erotischen Fantasien lustvoller und leidenschaftlicher gestalten zu können. Damit Ihnen dies gelingt ist es wichtig, Ihre Fantasien dem Partner gegenüber zu äußern – nur so kann sich Ihr Partner auf Ihre Wünsche einlassen und diese in seinem Tempo mit in das Liebesspiel einbauen.
Doch nicht jeder Partner kann sich auf alle Fantasien voll und ganz einlassen – manches mal benötigt es Zeit, in der sich beide gemeinsam an ein Thema herantasten, sich informieren und dann gemeinsam ausprobieren. Und so manches mal wird der Partner eine Fantasie ablehnen – um Sie zu gegebener Zeit damit zu überraschen, Ihnen diesen erotischen Wunsch zu erfüllen.

Vielfalt erhöht den Reiz

Doch unabhängig davon, ob Ihre erotischen Fantasien mehr oder weniger ausgefallen sind – wichtig für Ihre Leidenschaft und Lust ist es, das Liebesspiel vielfältig zu gestalten. Warum nicht mal auf dem Balkon – oder im Auto? Oder probieren Sie Neues wie z. B. Bondage aus. Schauen Sie ins Kamasutra und versuchen Sie sich an neuen Stellungen. Oder doch lieber ein Rollenspiel? Ihrer Fantasie sind nur durch Ihren Partner Grenzen gesetzt und so sollten Neue Ideen im Vorfeld besprochen werden, ob diese auch auf Interesse beim Partner stoßen.
Je mehr Ideen Sie haben, desto größer werden Liebe, Lust und Leidenschaft am Ende sein. Manches mal lohnt es sich einen romantischen Abend zu planen – in dem dann auch die Erotik in den Vordergrund gestellt werden darf. Gerade wenn Sie Kinder haben, tut ein Abend in der Woche für ihre Beziehung gut. Allein die Vorfreude und die Vorbereitungen auf das Kommende werden Ihre Lust und Ihre Leidenschaft wieder erblühen lassen.

Erotische Spielereien

Ein romantischer Abend bei Musik und Kerzenschein und gegebenenfalls einem guten Essen gibt Ihnen als Paar die Möglichkeit Ihre Liebe wieder in den Vordergrund zu stellen. Wenn Sie sich hierbei tief in die Augen schauen erwacht die Erotik von alleine und Sie haben die besten Voraussetzungen für einen sanften liebevollen Ausklang des Abends.Wer es aufregender mag, für den sind Rollenspiele vielleicht eine Alternative. Mit welchen Rollen Sie am besten Ihre Leidenschaft zum Kochen bringen ist abhängig von Ihren Vorstellungen. Möchten Sie umgarnt werden – so könnte Ihnen ein Kavalier die nötige Erotik ins Spiel bringen. Erweckt in Ihnen die Vorstellung Lust auf mehr – einmal mit dem Zimmermädchen oder dem Postboten im Bett zu landen – nutzen Sie die Fantasie aus und schlüpfen in die entsprechenden Rollen.Wen Sie die Vorstellung erwischt oder gesehen werden zu können in Wallung bringt, dann nutzen Sie diesen Nervenkitzel dazu Ihre Leidenschaft anzuheizen und schauen Sie sich zusammen mit Ihrem Partner nach einem geeigneten Plätzchen um. Wenn Ihnen das zu viel ist könnte es sein, dass es Ihnen dennoch Lust bereitet Ihr Liebesspiel an anderen Orten zu erleben. Sei es auf dem Fußboden, dem Balkon, im Wald, Nachts auf einer Lichtung – wo einen niemand sehen kann – aber die Sinneseindrücke dennoch andere sind, als im eigenen Bett.Viele erotischen Vorstellungen drehen sich um Fesselspiele. Liebe und Vertrauen sind wichtige Voraussetzungen dafür, sich dem Partner auszuliefern.
Zu den einfachsten Varianten zählt eine Augenbinde, die einem oder beiden Partner die Sicht nimmt und dafür sorge trägt, dass der andere ganz neu entdeckt werden kann. Erotisch und lustvoll zugleich kann das Spiel mit der Augenbinde die Leidenschaft auf neue Höhen führen.
Die zweite einfache Variante ist das Fesseln der Hände, so dass man wehrlos ist. Ein paar Eiswürfel oder etwas Öl lassen die Liebe eine ganz andere unbekannte Erfahrung werden.
Wenn diese einfachen Spiele nicht genug Erotik bieten, können sie jederzeit in gegenseitigem Einvernehmen zur Bondage erweitert werden. Wenn Sie eine Bondage versuchen besprechen Sie sich mit dem Partner – so dass dieser weiß was Sie vorhaben – und bei Unbehagen die Fesselung verändert werden kann.

So knistert es lange

Doch unabhängig welche erotischen Spielereien Sie ansprechen, damit es lange knistert lassen Sie sich Zeit. Liebe ist kein Sprint, sondern ein Langstreckenlauf. Je mehr Zeit Sie in die Vorbereitungen und das Liebesspiel stecken, desto mehr Erotik wird ihm innewohnen. Zu einer Beziehung gehört neben der Spontanität auch die Lust, die es mit sich bringt zu wissen wann es wieder soweit sein wird. Allein die Vorfreude wird die Fantasie anregen und zu unvergesslichen Stunden voller Liebe, Lust und Leidenschaft führen.

ImStandard

Liebesgedichte für die perfekte Hochzeit

Liebesgedichte für die perfekte Hochzeit

Liebesgedichte für die perfekte Hochzeit

Liebesgedichte für die Hochzeit! Auf vielen Hochzeiten trifft sich die Verwandtschaft von Braut und Bräutigam zum ersten Mal, entsprechend angespannt, geht es zumeist zu. Schließlich muss man sich zunächst beschnuppern und abtasten. Je nach Charakter der Gäste kann es einige Zeit dauern, bis man wie der Volksmund sagt, warm wird und unbefangen aufeinander zugeht. Lustige Sprüche können helfen diese Zeitspanne zu verkürzen, denn gemeinsames Lachen verbindet.

Diese witzigen Sprüche kann der Bräutigam zum Beispiel in seine Begrüßungsrede einbinden. Oder aber man beauftragt einen Freund bzw. Bekannten, der schon mehrfach in der Öffentlichkeit gesprochen hat eine lockere Rede auszuarbeiten, in die man den einen oder anderen lustigen Spruch einfließen lässt. Viele Brautpaare nehmen auch eine witzige Parodie auf, die während des gemeinsamen Kaffeetrinkens abgespielt wird. Ganz gleich, was man tut, fast alles, was zum gemeinsamen Lachen anregt, löst die angespannte Stimmung und trägt zu einem gelungenen Abend bei.

Für das Brautpaar ist es ein wichtiger Tag und selbst geübten Rednern verschlug es an diesem Tag schon die Sprache, weniger geübte sollten ihre Ansprache an die Gäste unbedingt auch vor Publikum üben. Zum einem können sie Tipps bzw. Verbesserungsvorschläge geben und zum anderen bekommt man auf diese Weise eine gewisse Routine. Heute ist es nicht mehr zwangsläufig notwendig, dass der Bräutigam die Eröffnungsrede allein hält. Nein, das Brautpaar darf sich wie beim Ballspiel den Ball hier die Sätze zu werfen und natürlich auch die lustigen Sprüche.

Hier sind ein paar witzige Hochzeitssprüche, die ich beim Erspähen der Hochzeitskarten gemerkt und aufgeschrieben habe.

Spruch zur Hochzeit:

1.Die Liebe ist wie eine Brücke.
Man sollte sie jeden Tag neu aufbauen, am besten von beiden Seiten.

2.Liebe ist der Entschluss,
das Ganze eines Menschen zu bejahen,
die Einzelheiten mögen sein wie sie wollen.

3.Liebe besteht nicht allein darin,
daß man einander ansieht,
sondern daß man gemeinsam
in die gleiche Richtung guckt…

4.Du hattest kein Glück und ich hatte keins;
wir nahmen einander, nun haben wir eins.
Wo haben wir es denn hergenommen?
Es ist vom Himmel auf uns gekommen.
Friedrich Rückert

5.Zusammen durch die Welt zu gehen
ist schöner, als allein zu stehen.
Und sich darauf das Wort zu geben
ist das Schönste wohl im Leben.

Mit exakter Planung zur Hochzeit Für die perfekte Hochzeit müssen die Braut und ihr Bräutigam schon im Voraus viele gut überlegte Entscheidungen fällen. Schon bevor die Einladungen verschickt werden, muss ein geeigneter Termin, die optimale Location und eine umfangreiche Gästeliste vorbereitet werden. Über all diesen Aspekten steht immer die Frage nach den Finanzen. Hochzeiten sind meist sehr teuer und gerade jüngere Partner haben oft nur sehr begrenzte Mittel zur Verfügung. Um eine Übersicht über alle Vorbereitungen zu behalten empfiehlt es sich eine Checkliste anzufertigen und diese auch konsequent abzuarbeiten. Dabei darf das Brautpaar auch nicht vergessen, die Finanzen, zum Beipiel durch einen Finanzplan, immer im Blick zu behalten. Damit das alles nicht zu stressig wird und die Brautleute auch wirklich Spaß daran haben können, sollte genug Zeit vor dem eigentlichen Termin eingeplant werden. Etwas, dass das Paar nicht genau planen kann, sind die Hochzeitsgeschenke der Gäste. Trotzdem können auch diese zumindest etwas in die gewünschte Richtung gelenkt werden. So können schon auf der Einladungskarte Wünsche geäußert werden oder gleich ein Hochzeitskatalog erstellt werden. Wenn sich das Brautpaar für einen Hinweis in der Einladung entscheidet, kann dieser Wunsch im Rahmen der gesamten Einladung in einem netten Spruch verpackt werden. Diese eignen sich besonders in dem Fall, wenn sich zur Hochzeit Geldgeschenke gewünscht werden. Das ist nicht etwa unromantisch, sondern vor allem für junge Paare eine Möglichkeit, die gewünschte perfekte Hochzeit zu finanzieren. Weitere Infos dazu finden Sie im E-Book Hochzeit, Hochzeit Geldgeschenke. Die perfekten Flitterwochen machen sie auf der Sailing – Yacht – boat charter and rental Boracay Island denn ein schöneres Ziel für die Flitterwochen nach einen Traumhochzeit kann man sich nicht aussuchen .

SMS Sprüche zur Traumhochzeit

Ein SMS Spruch zur Hochzeit finden manche Menschen sehr gut, denn was auf dem ersten Blick etwas merkwürdig ausschaut, bleibt eine lange Erinnerung für das Hochzeitspaar. Denn eine SMS, die man zur Hochzeit bekommt, kann man ewig auf dem Handy gespeichert lassen und sie immer wieder ansehen. Da die meisten Menschen ihr Handy öfter einmal nach alten SMSen durchsuchen, werden sie immer wieder auf diese SMS zur Hochzeit stossen und sich erneut darüber freuen.

Geschenkte Karten schaut man sich dagegen eher selten an, diese verstauben im Schrank und werden vielleicht nur einmal im Jahr angesehen. Wenn überhaupt. Die SMS für das Hochzeitspaar kann schöne Zeilen enthalten, mit denen man gratulieren möchte, oder aber auch von lustigem Inhalt sein. Dies liegt ganz im Ermessen des Menschen, der die SMS zur Hochzeit versenden möchte. Natürlich auch auf das Hochzeitspaar, denn junge Leute freuen sich immer über etwas witziges, während ältere Menschen lieber nette Nachrichten erhalten möchten. Dieses sollte man immer erst gut abschätzen, bevor man die SMS versendet. Denn die Hochzeit soll etwas besonderes sein, da muss auch die SMS etwas ganz unvergessenes darstellen.

So könnte man zum Beispiel schreiben „Nun seid ihr durch eure Ringe und dem Eheversprechen für immer aneinander gefesselt“ oder aber auch „Ich wünsche euch nur das Beste. Eure Ehe soll ewig halten“. Es gibt wesentlich witzigere Sprüche, die man für den Anlass Hochzeit versenden kann. Man muss sich nur das Hochzeitspaar genauer anschauen und seiner Fantasie freien Lauf lassen. Die SMS sollte man allerdings an dem Tag der Hochzeit senden, wenn es geht, sogar direkt nach der Trauung. Dieses ist ein kleines und schönes Geschenk, über das man sich bei seiner Hochzeit auf jeden Fall freuen wird. Vielleicht finden Sie auf dieser Webseite rund um Gedichte, SMS Sprüche ideale Anregungen für eine SMS zur Hochzeit

Hochzeitsgedichte am Traumtag

Hochzeitsgedichte sind fast ein Muss auf jeder Hochzeitsfeier. Doch die passenden Hochzeitsgedichte zu finden ist gar nicht so einfach, besonders dann, wenn das Hochzeitsgedicht speziell auf das Brautpaar zugeschnitten sein soll.

Wer sich noch nie im Dichten und Reimen versucht hat, dem wird es schwer fallen Hochzeitsgedichte selbst zu verfassen. Doch das ist heute kein Problem mehr. Entweder es wird auf Literatur zurückgegriffen und nach passenden Hochzeitsgedichten gesucht oder, und das ist natürlich viel exklusiver, es wird ein Dichter oder Texter beauftragt, ein Hochzeitsgedicht nach Maß für das Brautpaar zu schreiben. Das ist dann ein ganz besonderes Geschenk, es lässt sich während der Hochzeitsfeier nicht nur wunderbar verlesen, es kann auch auf eine CD gesprochen werden und das Brautpaar kann sich das Hochzeitsgedicht dann später immer wieder anhören, wenn es sich beispielsweise die Videos von der Hochzeitsfeier ansieht.

Hochzeitsgedichte, die für das Brautpaar ganz persönlich gedichtet sind, stellen dann auch sicher ein ganz besonderes Geschenk dar. Wer lieber auf bereits vorhandene Hochzeitsgedichte zurückgreifen möchte, der hat dann heutzutage auch die Qual der Wahl. Allein, wenn man das Wort Hochzeitsgedichte googelt, kann zwischen 8.760 Anzeigen gesucht werden. Viele Firmen haben es sich zur Aufgabe gemacht, alles zum Thema Hochzeit anzubieten und dazu gehört nicht nur die Organisation sondern eben auch die Bereitstellung von passenden Hochzeitsgedichten. Und Hochzeitsgedicht ist auch nicht gleich Hochzeitsgedicht. Während manche Gedichte ernst und besinnlich sind, gibt es auch viele Hochzeitsgedichte, die sich der Thematik des Heiratens auf die amüsante und humorvolle Art und Weise widmen, die Auswahl ist groß.

ImStandard

Liebesgedichte & Sprüche Liebe ist…

Liebesgedichte & Sprüche Liebe ist…

Durch die moderne Technik von heute kann man seine Liebesbotschaft auch per Handy versenden. Dazu gibt es eine Vielzahl von sehr süssen Liebe ist…  Liebessprüchen auf dieser Liebesgedichte Seite, die Auswahl ist eigentlich so gross und riesig das man seinen Partner jeden Tag einen neuen Liebesspruch zukommen lassen kann. Wer freut sich denn nicht wenn man von seinen Partner auf so einer Art und Weiße gesagt bekommt wie sehr man doch geliebt wird. Deswegen wurde diese Liebesgedichte Webseite ins Leben gerufen bei der man für fast jeden Anlass ein passendes Liebesgedicht oder einen schönen Liebe ist… Liebesspruch findet.

Valentinstag, der ist „Tag der Liebenden“! Auch Ihr Schatz freut sich da sicher über liebe Worte, die direkt von Herzen kommen. Das muss kein handgeschriebener mehrseitiger Liebesbrief sein. Eine Liebes SMS mit lieben Grüßen kann genauso für Herzklopfen sorgen.

Liebe ist… Liebessprüche

…ein Erdbeben, eine Sturmflut, ein Urknall und ein Weltuntergang zugleich. Sie ist die Kraft, die unsere Lebensflüge aus den Fugen bringt, der Sprengstoff, der uns unvermittelt aus dem Gestein unserer Gewohnheiten herausbricht. Sie lässt uns die selbstlosesten Opfer bringen, und die abscheulichsten Schandtaten begehen. Liebe gedeiht nur in Freiheit, sperrt man sie ein, so stirbt sie. Liebe ist immer freiwillig. Sie lässt sich nicht erzwingen, nicht erbitten. Sie wird uns geschenkt, oder versagt und wir können es nicht ändern. Wenn sie kommt, fragt sie uns nicht, ob es uns gerade passt, und sie fragt auch nicht, ob und wann sie wieder gehen soll. Liebe kann flüchtig sein, oder ein Leben lang, wir wissen nichts über ihre Dauer, wenn sie uns begegnet. Wir können für sie kämpfen, aber nicht gegen sie. Wir können versuchen, sie zu hegen und zu beschützen, aber sicher ist sie uns nie. Und wenn wir eines Tages alle Geheimnisse des Universums entdeckt und alle Wunder erklärt haben, bleibt die Liebe das letzte Rätsel, dessen Lösung wir niemals auch nur ansatzweise auf die Spur kommen werden. Ich glaube Liebe ist ganz anders,

Liebe ist viel mehr…
… der Anfang einer großen Veränderung im Leben.

… am Ziel angekommen zu sein.

… mit großer Anziehungskraft verbunden.

… wenn die Temperatur ansteigt.

… mit dem anderen durchs Leben schreiten zu wollen.

… miteinander die gleiche Richtung zu nehmen.

… das Gefühl zu haben, auf und davon zu fliegen

… wenn der Wunsch zu küssen auch widrige Umstände bewältigt.

… gesund für Leib und Seele.

… wenn beide ihre Freude am Spielen mit den Kindern haben.

… zwei Herzen, zwei Kerzen und eine Seele.

… wenn einem jeder Tag wie ein Ferientag vorkommt.

… wenn jemand da ist, mit dem man die Geschenke auspacken kann.

… sich, auch wenn man getrennt ist, zusammengehörig zu fühlen.

… eine zweite Hochzeitsreise nach vielen Jahren.

… wärmer als die Sonnenstrahlen.

… was das Leben schön macht.

… wenn man überall nur noch Herzen sieht.

… ganz einfache Dinge lustig zu finden, nur weil man zusammen ist.

… zusammen den Geburtstag zu feiern.

… nicht an einen Ort, sondern an eine Person gebunden zu sein.

… einander warm zu halten.

… wenn der Tag mit einem Kuss beginnt.

… ein gemeinsames Heim zu haben.

… mit dem anderen durchs Leben schreiten zu wollen.

… zusammen Beeren pflücken zu gehen.

… ein warmes Gefühl in der Kälte.

… zu wissen, dass man füreinander da ist.

… wenn jeder das seine tut, damit die Ehe glücklich bleibt.

… das schönste Geschenk des Lebens.

… glücklich über den Nachwuchs zu sein.

… die Zeit zu finden, sich zusammen zu amüsieren.

… sich an jemandem festhalten zu können.

… jemanden zu haben, der einem das Händchen hält.

… wenn es keiner Worte bedarf, um sich zu verstehen.

… in einer romantischen Umgebung noch schöner.

… Spaß an kindlichen Freuden zu haben.

… sich im gemeinsamen Heim wie im Paradies zu fühlen.

… die Zweisamkeit abseits der Menge zu suchen.

… die Tage der Trennung zu zählen.

… etwas, was auch im kalten Schnee nicht einfriert.

… so zauberhaft wie auf einem fliegenden Teppich zu reisen.

… ihr ihre Wehwehchen wegzupusten.

… wenn sie sein Sonnenschein ist.

… ihr das Geschenk ihrer Träume zu machen.

… ihr die müden Füße zu massieren.

… nicht zu fragen, was sie ausgegeben hat.

… ihr vorzulesen, bis sie einschläft.

… für sie Zwiebeln zu schneiden.

… für sie die Kastanien aus dem Feuer zu holen.

… für sie die Wäsche aufzuhängen.

… für sie den Staubsaugerbeutel zu leeren.

… ihr die kalten Füße zu wärmen.

… ihr in schwierigen Momenten beizustehen.

… nicht hinzuschauen, wenn sie sich wiegt.

… sie als etwas Kostbares zu betrachten.

… wenn sie ihm in jeder Aufmachung als die Schönste erscheint.

… wenn sie der wichtigste Teil seines Lebens ist.

… für ihre Launen Verständnis aufzubringen.

… ihr ein Bad einlaufen zu lassen.

… ihre Kochkünste zu schätzen.

… ein schützender Arm um ihre Taille.

… wenn sie sein schönstes Weihnachtsgeschenk ist.

… ihr beim Schlafen zuzusehen.

… ihre Lieblingsblumen anzupflanzen.

… ihren verbrannten Kuchen zu essen.

… sie, auch wenn sie älter wird, noch wie ein junges Mädchen zu behandeln.

… aufzustehen, um die Ursache des Geräusches, das sie beunruhigt, zu finden.

… dafür zu sorgen, dass sie von der Sonne nicht geblendet wird.

… für sie einen Rosengarten anzulegen.

… ihr ein Traumschloss zu bauen.

… ihr immer eine Stütze zu sein.

… sich zu versichern, dass sie warm genug angezogen ist.

… wenn er sich auch ‚mal ums Essen kümmert.

… wenn man mit dem Partner lacht und weint und wenn man in guten und in schlechten Zeiten zueinander steht.

… der Bergsee in unseren Herzen

… das, was man daraus macht

… ganz einfach unbeschreiblich schön

… sich über alles, was sie/ihn interessiert, zu informieren

… keinen Lärm zu machen, wenn er/sie arbeitet

… zusammen über dasselbe Buch zu sprechen

… ein Gefühl von Flugzeugen und Schmetterlingen im Bauch

… wenn er ihr morgens das Frühstück an das Bett bringt

… wenn er es nicht zulässt, dass man sie beleidigt

… wenn sie seinen Badegesang in Kauf nimmt

… in den Sternen geschrieben

… zum x-ten mal die Möbel umzustellen

… für alle gleich … die Signalzeichen zu verstehen

… etwas, das täglich Pflege braucht

… kein Traum, könnte aber einer sein

… wenn man nicht nur sich selbst, sondern auch dem Partner gegenüber immer ehrlich ist, indem man immer zur Wahrheit steht.

… wenn man sich mit dem anderen so gut versteht, dass man sich als Teil des anderen fühlt, wenn man den anderen so wie er ist akzeptiert und nicht versucht, ihn zu ändern.

… wenn man seine eigenen Ideen, verwirklichen kann, während man seine Erfahrungen mit dem anderen teilt, wenn man nebeneinander und miteinander wachsen kann.

… wenn man gemeinsam Pläne macht und sie dann auch verwirklicht. … die Gewalt des Sturmes, die Stille des Regenbogens.

… wenn man auch im alltäglichen Leben den Bedürfnissen und Wünschen des anderen gegenüber geduldig ist.

… wenn man weiß, dass der andere immer da sein wird, was auch geschehen mag, wenn man den anderen während seiner Abwesenheit vermisst, ihn aber immer im Herzen trägt.

…jemanden zu haben, mit dem man alles teilen kann

… zu wissen, dass man nicht einsam ist auch wenn man wieder mal alleine losziehen muss, gemeinsam Abenteuer zu bestehen bis zum Umfallen.

… jemanden zu haben, der auf Dich wartet, bis Du zurückkommst, der Dir Deinen Rücken kratzt und der Dir einen Platz im Körbchen freihält!

… wenn wir zwei Seite an Seite durchs Leben gehen!

ImStandard

Liebesgedichte – Träume

Liebesgedichte – Träume

Wenn ich im Bett liege,
träume ich einen Traum,
der so wunderschön ist.
Diesen Traum verbringe ich mit Dir.
Ich spüre Deine Zärtlichkeit,
den Hauch Deiner Worte,
wenn Du mir sanft sagst
das Du mich liebst.
Du streichelst meinen Körper,
küsst meine Haut.
Deine Stimme ist schön, warm
und gibt mir das Gefühl der Sicherheit.

Aus diesem Traum möchte ich
nie wieder aufwachen.
Denn wenn ich aufwache merke ich,
das die Wirklichkeit ganz ganz anders ist,

Viel lieb- und gefühlsloser,
als mein Traum.

*melli*

ImStandard

Liebesgedichte – Du bist mein Leben

Liebesgedichte – Du bist mein Leben

Du bist mein leben!
Du bist da und ich hier!
Wir zwei und doch kein wir!
Du bedeutest mir sehr viel,
obwohl mein Herz oft hin fiel.
Du bist der, der meine träume wahr werden läßt,
Wir beide bauen irgendwann uns ein Nest.
Ich vertraute anderen mehr als dir,
Ich war nicht fair zu dir und mir!
Egal was immer auch geschiet
und wie weit dich etwas in die tiefe zieht.
Das Leben ändert sich von Tag zu Tag,
aber ganz egal was auch kommen mag!
Du bleibst immer noch du,
gehörst immer noch in meinem Herzen dazu.
Ich stehe zu dir laß dich nicht alleine,
den ich bin bei dir, um dir deine Freundin zu sein!
Egal wie schlimm es um dich steht
und mancher Zustand nicht vergeht.
Jeder deiner Tränen weine ich mit dir,
und ich weiß ganz tief in mir.
Du bleibst immer noch du,
gehörst immer noch in meinem Herzen dazu.
Ziehen auch dunkle Wolken an dir vorbei,
ist es mit uns noch lange nicht vorbei.
Doch eins weiß ich,
Ich Liebe nur dich!!!
? Laura aus Düsseldorf

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com