Möchten Sie Liebesgedichte suchen?

Sie stöbern inLiebesgedichte

ImStandard

Liebesgedichte – Frauen sind wie Äpfel

Liebesgedichte – Frauen sind wie Äpfel

Frauen sind wie Äpfel, die besten Äpfel sind ganz oben am Baum, aber die Männer klettern nicht nach ganz oben, weil sie Angst haben runterzufallen und sich zu verletzen, deswegen nehmen sie die faulen Äpfel, die auf dem Boden liegen, die sind zwar nicht so lecker, aber einfach zu haben, jetzt denken die Äpfel ganz oben, dass irgendwas mit ihnen nicht stimmt, obwohl sie wunderschön sind, sie müssen nur auf den Mann warten, der mutig genug ist nach ganz oben zu klettern

ImStandard

Liebesgedichte – Passierte es als wir uns zum ersten mal küssten?

Liebesgedichte – Passierte es als wir uns zum ersten mal küssten?

Passierte es als wir uns zum ersten mal küssten?
Es verletzt mich, lass es gehen
Vielleicht weil wir so viel Zeit verbrachten
Und ich weiß das ist nicht mehr
Ich hätte dich niemals mich halten lassen sollen Baby
Vielleicht weil ich traurig bin und er weg ist
Ich gab es dir nicht mit der Absicht eine Fahrt zu machen
Es stahl mir das Herz

ImStandard

Liebesgedichte – Lass uns nie vergessen

Liebesgedichte – Lass uns nie vergessen

Lass uns nie vergessen, das unsere Liebe Dankbarkeit zu ihrer Entfaltung braucht.
Viele sind undankbar in ihrem Glück und betrachten es als selbstverständlich.
Lass uns die Liebe immer wie einen Gast behandeln,
von dem wir uns wünschen, das er niemals geht

ImStandard

Liebesgedichte – Jeder Tag mit Dir

Liebesgedichte – Jeder Tag mit Dir

Jeder Tag mit Dir ist so kostbar
Jeder Tag ist so ein Geschenk
Jeder Tag ist mit Dir ist traumhaft
Jeder Tag mit Dir ist so lebendig
Jeder Tag mit Dir ist unbeschreiblich schön
Jeder Tag mit Dir ist wahre Liebe

ImStandard

Liebesgedichte – Ich wünsche mir einen Menschen der mir zuhört

Liebesgedichte – Ich wünsche mir einen Menschen der mir zuhört

Ich wünsche mir einen Menschen der mir zuhört wenn Ich was sagen will, der mir Wärme gibt, wenn mir kalt ist, der mir Mut zu spricht, wenn Ich aufgeben will, mir das Gefühl gibt, das Ich ihm was bedeute wenn Ich mich allein fühle, der mich in den Arm nimmt und sagt, wie gern er mich hat, das er immer für mich da ist, ein Mensch der so viel gibt wie Ich und mich liebt bis zum Mond und wieder zurück

ImStandard

Liebesgedichte – Ich warte, ich warte auf Dich

Liebesgedichte – Ich warte, ich warte auf Dich

Ich warte, ich warte auf Dich
an den rostbraunen Schienen am grauen Steg
im regnenden Wind, der die kahlenden Bäume bewegt
im langsam ermattenden Licht

Die Sonne, längst ist sie gegangen
hinter den Wolkenwirbeln versteckt
und meine Einsamkeit, sie weckt
sie weckt mein Verlangen

Ich warte, ich warte auf Dich
wenn die Kälte kommt, wenn die Dunkelheit naht
wenn die Nacht vergeht, wenn der Tag neu entsteht
und ich sehe Dich nicht
auch dann noch wart‘ ich auf Dich.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com