Liebesgedichte – Ich wünsch’ den Kuß und – küß Dich nicht! von Sidonie Grünwald-Zerkowitz

Liebesgedichte - Ich wünsch’ den Kuß und – küß Dich nicht!

Liebesgedichte – Ich wünsch’ den Kuß und – küß Dich nicht! von Sidonie Grünwald-Zerkowitz Deinem Kuß möcht’ dar ich bringen Mehr … viel mehr als nur den Mund … Ließe tief in mich ihn dringen Wie den Sonnenstrahl der Grund … Wie der Grund das glühnde Weben, Das in seinen Schoß sich gießt … Dem […]

Liebesgedichte – Wie ich von Dir träume

Liebesgedichte - Wie ich von Dir träume von Sidonie Grünwald-Zerkowitz

Liebesgedichte – Wie ich von Dir träume von Sidonie Grünwald-Zerkowitz Guten Morgen! Dein war, Lieb, die Nacht! Ich hab’ im Traum mit Dir sie verbracht. Noch hab’ ich keinen Tag gesehn Wie diesen Traum, so himmlisch, so schön! Ach, daß eine Stunde schlagen mir möchte, Die solche Wonne wirklich mir brächte! Der Lenz hat über […]

Liebesgedichte – Cimio von Hugo Ball

Liebesgedichte - Cimio von Hugo Ball

Liebesgedichte – Cimio von Hugo Ball Ein roter Himmel von Bukarest nach Paris: Dein Körper ist über und über voll schwarzer Augen. Wir legen die Hände gegeneinander wie große Fächer, wenn wir uns lieben. Dein Blinddarm ist krank, davon bist du sehr gelb. Fliedersträuße wachsen aus deinen Ohren. Dein ganzer Kopf ist voll Flieder. Aufgezäumt […]