Möchten Sie Liebesgedichte suchen?

Sie stöbern inLicht

ImStandard

Liebesgedichte – Der Scheinwerfer von Cäsar Flaischlen

Liebesgedichte – Der Scheinwerfer von Cäsar Flaischlen

Liebesgedichte – Der Scheinwerfer von Cäsar Flaischlen

 

Sei auf der Hut, bei Nacht … wenn du im Dunkeln
tappst, am Brückensteg, und arglos deinen Arm legst
um die Liebste und sie mit heißem Kusse an dich
ziehst …
sei auf der Hut: die dunkeln Nächte am dunkeln
Strandsteg haben tausend Augen und gönnen euer
Glück nicht ihr noch dir!
Und wähnt ihr noch so sicher euch … ganz in der
Ferne, draußen auf den Wassern lauert was … von
Menschen her … mit kaltem weißem Licht … taghell
aufleuchtend plötzlich
und trifft es euch mit seinem jähen Schein, wenn
ihr in kinderseliger Wonne aneinanderhängt,
dann ists vorbei:
mit tausend Fingern zeigt es aus dem Dunkel
und kichert hämisch eure Liebe tot.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com