Liebesgedichte – Begünstigte Tiere von Johann Wolfgang von Goethe

Liebesgedichte - Begünstigte Tiere von Johann Wolfgang von Goethe

Vier Tieren auch verheißen war, Ins Paradies zu kommen; Dort leben sie das ew’ge Jahr Mit Heiligen und Frommen. Den Vortritt hier ein Esel hat, Er kommt mit muntern Schritten; Denn Jesus zur Prophetenstadt Auf ihm ist eingeritten. Halb schüchtern kommt ein Wolf sodann, Dem Mahomet befohlen: „Laß dieses Schaf dem armen Mann! Dem Reichen […]