Möchten Sie Liebesgedichte suchen?
ImStandard

Liebesgedichte – Träume

Liebesgedichte – Träume

Wenn ich im Bett liege,
träume ich einen Traum,
der so wunderschön ist.
Diesen Traum verbringe ich mit Dir.
Ich spüre Deine Zärtlichkeit,
den Hauch Deiner Worte,
wenn Du mir sanft sagst
das Du mich liebst.
Du streichelst meinen Körper,
küsst meine Haut.
Deine Stimme ist schön, warm
und gibt mir das Gefühl der Sicherheit.

Aus diesem Traum möchte ich
nie wieder aufwachen.
Denn wenn ich aufwache merke ich,
das die Wirklichkeit ganz ganz anders ist,

Viel lieb- und gefühlsloser,
als mein Traum.

*melli*

0 Comment 55 Views

Schreiben Sie ein Kommentar