Was möchten Sie suchen?

ImStandard

Liebesgedichte – Schweizerlied von Johann Wolfgang von Goethe

Liebesgedichte – Schweizerlied von Johann Wolfgang von Goethe

Uf ‚m Bergli

Bin i gesässe,

Ha de Vögle

Zugeschaut;

Hänt gesunge,

Hänt gesprunge,

Hänt ’s Nästli

Gebaut.

In ä Garte

Bin i gestande,

Ha de Imbli

Zugeschaut;

Hänt gebrummet,

Hänt gesummet,

Hänt Zelli

Gebaut.

Uf d‘ Wiese

Bin i gange,

Lugt i Summer-

Vögle a;

Hänt gesoge,

Hänt gefloge,

Gar z‘ schön hänt s‘

Getan.

Und da kummt nu

Der Hansel,

Und da zeig i

Em froh,

Wie sie’s mache,

Und mer lache

Und mache’s

Au so.

0 Comment 69 Views