Was möchten Sie suchen?

ImStandard

Liebesgedichte – Königen

Liebesgedichte – Königen

Der See der Liebe steht in Flammen.
Am Strand der Hoffnung,
werde ich mich nur Dir ergeben
und schenke dem Hass Verachtung.

Ich werde das Schwert zum Schutz erheben
und die Trommel zum Rückzug schlagen.
Kein Feind, kein Speer wird uns erreichen,
denn deine endlose Liebe wird uns behüten.

Du thronst in meinem Herzen.
An deiner Stimme werde ich mich berauschen
und an deinem schönen Körper ergötzen.
Nur Du kannst mich süchtig machen.

Meine Königin, Dir in die Augen zu sehen,
bedeutet der wahren Liebe zu begegnen.
Ich möchte mehr … will Dich küssen,
könnte … aber das, wäre vermessen …

Es gibt kein Glück, es gibt nur die Sehnsucht danach…

0 Comment 131 Views

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: