Möchten Sie Liebesgedichte suchen?
ImStandard

Liebesgedichte – Ich will ganz viel küssen

Liebesgedichte – Ich will ganz viel küssen

Liebesgedichte – Ich will ganz viel küssen

 

Ich will ganz viel küssen! Oft! Und fast überall.

Ich möchte in den richtigen Momenten süß gefunden werden. Ich will Wasserschlachten beim Zähneputzen machen, nachts auf den Spielplatz gehen, zusammen kochen.

Ich möchte solange gekitzelt werden, bis ich keine Luft mehr bekomme und beim Frühstück unterm Tisch füßeln.

Ich will beschützt werden und beschützen. Lieben und geliebt werden!

Ich möchte weinen vor Glück und es soll mir im Bauch kribbeln, wenn es an der Tür klingelt und DU es bist.

Ich will, dass ich mich ohne DICH nicht vollständig fühle, weil ich süchtig bin nach DEINER Nähe.

Ich will bis in den Morgen reden und um jede Sekunde, die DU länger bei mir bleibst, feilschen – und natürlich gewinnen!

Ich möchte verregnete Sonntage mit DIR im Bett verbringen, im Regen spazieren gehen und DEIN regennasses Gesicht küssen.

Es soll sich richtig schön anfühlen neben DIR aufzuwachen und neben DIR einzuschlafen.

Ich möchte dämlich grinsen, wenn ich an DICH denke.

Ich möchte DEINE fehlende Hälfte sein und ich möchte DIR vertrauen.

Ich möchte DIR vom Einkaufen DEINE Lieblingssachen mitbringen und Sommertage in DEINEN Armen auf einer Wiese verschlafen. DEINE T-Shirts sollen auf der Wäscheleine neben meinen hängen und DEINE Stimme soll mir eine Gänsehaut machen. DU sollst schon mal für mich mitbestellen, wenn ich noch nicht da bin und ich will DICH vor deinen Freunden Schatzi nennen, ohne dass DIR das peinlich ist.

Ich will DEIN Fels in der Brandung sein und ich werde DIR niemals wehtun.

Ich will es gar nicht abwarten können, wieder mit DIR allein zu sein.

Wenn ich 80 bin, will ich in meinem Schaukelstuhl sitzen und unseren Enkeln erzählen, wie es war, als wir uns das erste Mal geküsst haben!

0 Comment 371 Views

Schreiben Sie ein Kommentar