Was möchten Sie suchen?

ImStandard

Liebesgedichte – Die Gedanken

Liebesgedichte – Die Gedanken

Der Blick, der mich tagtäglich durchbohrt,
mir in die tiefsten Gedanken schaut.
Es waren deine Augen, dein sinnliches Lachen,
und es war mir noch nie so vertraut.
Die Gedanken, die du pflegst, habe ich nicht,
denn so kann ich nicht denken.
Aber, schaust du in mein Gesicht,
werde ich dir das schönste Lächeln schenken.
Wenn du redest über mich, das mag ich nicht,
aber meinen Namen von deinen Lippen zu lesen,
das ist wie eine Nacht mit Sonnenlicht,
denn bei deinen süßen Worten kann mein Herz genesen.
Deine Nähe zu spüren, wenn du bei mir bist,
so einfach, mit jedem Atemzug.
Auch wenn ich dich in vielen Jahren vermißt?,
von deinem Lächeln krieg ich nie genug.
Und deine süßen Lippen flüstern meinen Namen,
wieder redest du über mich.
Dein Blick war mein Lächeln wert,
denn ich liebe dich.

1 Comment 140 Views

Kommentar

  1. […] New post (Liebesgedichte – Die Gedanken) has been published on Schöne Liebesgedichte für deinen allerliebsten Schatz http://blog.aus-liebe.net/2016/08/22/liebesgedichte-die-gedanken/  […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: