Liebesgedichte – Der heroische Pudel von Christian Morgenstern

Liebesgedichte - Der heroische Pudel von Christian Morgenstern

Ein schwarzer Pudel, dessen Haar

des abends noch wie Kohle war,

betrübte sich so höllenheiß,

weil seine Dame Flügel spielte,

trotzdem er heulte: daß (o Preis

dem Schmerz, der solchen Sieg erzielte!)

er beim Gekräh der Morgenhähne

aufstand als wie ein hoher Greis

mit einer silberweißen Mähne.