Was möchten Sie suchen?

ImStandard

Gedichte von Liebe & Leben – Sanft hinverschmelzendes Largo von Arno Holz

Gedichte von Liebe & Leben – Sanft hinverschmelzendes Largo von Arno Holz

Gedichte von Liebe & Leben – Sanft hinverschmelzendes Largo von Arno Holz

 

Mein… Glück? …Mein
Glück?

Mein Glück
ist ein spielendes Blatt im Sommerwind,
der
leichte,
flüchtige, zierliche
Schatten,
mit
dem mich, zwitschernd, die Schwalbe streift,
das
letzte, fernhochschwebend stille,
reglos
schimmernde,
flimmernde, glimmernde
Purpurwölkchen,
das
nach einem leuchtend langen, schönen, golden klaren Sonnentag,
in
einem zarten,
lichten,
himmlisch überirdischen Blaßgrün,
schwindend, scheidend,
selig
versinkt!

Auf einem Berg aus Zuckerkant, / unter einem blü-
henden Machandelbaum, / blinkt mein Pfefferkuchen-
häuschen. // Seine Fensterchen sind aus Goldpapier, /
aus seinem Schornstein raucht Watte. // Im grünen
Himmel, über mir, rauscht die Weihnachtstanne. // In
meinem See aus Staniol / spiegeln sich alle ihre
Engel, alle ihre Lichter! // Die kleinen Kinder stehn
rum / und staunen mich an. // Ich bin der Zwerg Turli-
tipu. // Mein dicker Bauch ist aus Traganth, / meine
Beinchen Streichhölzer, / meine listigen Aeugelchen /
Korinthen.

0 Comment 188 Views
%d Bloggern gefällt das: