Erotische Tipps – Frauen Hände und Lippen sagen mehr als tausend Worte

Erotische Tipps - Frauen Hände und Lippen sagen mehr als tausend Worte

Erotische Tipps – Frauen Hände und Lippen sagen mehr als tausend Worte
Rate this post

Erotische Tipps – Frauen Hände und Lippen sagen mehr als tausend Worte

Wann habt Ihr zum letzten Mal nur gefummelt? So sexy kann Petting für Paare sein…

“Hände und Mund sind die mächtigsten Werkzeuge des Menschen” Mark Twain

Das Verwöhnprogramm mit den Händen

Jede Frau steht auf Streicheleinheiten – als Ganzkörpermassage, aber natürlich auch gezielt an ihren intimsten Stellen. Leicht erregbare Lustpunkte sowohl innen als auch außen hat Frau nämlich viele, doch sinnlicch fingern will trotzdem gelernt sein!

So schmeichelst Du ihren Hotspot mit Deinen Händen:

Nutze alle Finger sowie Deine Handflächen, um Venushügel, Klitoris und Schamlippen zu stimulieren, bevor Du einen oder mehrere Finger einführst. Deine Finger sind kein reiner Penisersatz. Imitiere also nicht nur mit Stoßbewegungen, sondern bau auch kreisende oder knetende Techniken in dein liebesspiel ein, massiere etwas ihre Klitoris mit kreisenden Bewegungen. Lass ihr die Zeit, die sie braucht um richtig in Fahrt zu kommen und Dein Verwöhnprogramm in vollen Zügen zu genießen.
Als Vorspiel oder auch als Hauptgang!

– streicheln, kreisen, kneten und massieren
– sanften bis festen Druck ausüben
– ausgiebig innen und aussen liebkosen
– ihr ins Ohr flüstern, den Hals küssen oder ihre Nippel stimulieren

Der Cunnilingus

Sanfter Druck

Spreize ihre Schamlippen mit deinen Fingern und leichten Druck auseinander
allein das wird sie schon erregen und Du gelangst mit Deiner Zunge leichter
an ihren Kitzler.

Erkundungstour

Fahre zur Abwechslung auch über ihre Nippel, ihren Bauch, ihren Bauch,
ihre Oberschenkelinnenseiten und beziehe alle Bereiche mit ein.
Schamhügel, äußere wie innere Schamlippen oder auch ihren Damm

Einführung

Achte auf ihre Reaktion. Drückt sie Deinen Kopf herunter, presst sie Dir
das Becken entgegen oder zieht sie es zurück? Wird sie feuchter? Wann
stöhnt sie besonders lustvoll?

Fingerfertig

Nimm ruhig ab und zu einen Finger zur Hilfe, um sie gleichzeitig von innen
oder außen zu stimulieren, zu viel könnte jedoch sowohl sie als auch Dich
ablenken. Lieber eine Sache richtig als zwei Sachen falsch machen.

Höhepunkt

Du merkst, dass sie fast so weit ist. Jetzt bloß nicht aufhören oder den
Rhythmus ändern. Hör auch danach nicht gleich auf sanfte Liebkosungen
können ihre Lust verlängern oder einen zweiten Orgasmus auslösen.

Vielfalt

Die Klitoris mag vieles. Sanftes Knabbern, Stupsen, Lecken oder saugen
und sanfter Druck zugleich. Du kannst sie mit Deinen Lippen umklammern
oder Deine Zunge um sie kreisen lassen und dabei in Intensität und
Geschwindigkeit variieren.

Sex ohne Akt, das geht

Heute verführst Du Deine Liebste ohne zum Äußersten zu gehen. Berührungen
mit Hände und Lippen sind ausdrücklich erwünscht. Spiel mit ihr, mit Deinen
Fingern, Fingerspitzen, Fingernägeln, Handflächeen und Lippen. Du kannst
sie auch mit einem Seidentuch streicheln, sie mit Federn kitzeln oder mit
einem Fingervibrator verwöhnen.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: