Was möchten Sie suchen?

ImStandard

Erotische Geschichten – Die Hand- und Mundarbeit von Alissa

Erotische Geschichten – Die Hand- und Mundarbeit von Alissa

Erotische Geschichten – Die Hand- und Mundarbeit von Alissa

Langsam streicht sie vorne über seine Unterhose. Alissa weiß, dass ihn dieses Gefühl verrückt macht. Mit ihren Fingerspitzen kann sie die Form seines Penises ertasten und beginnt über der Unterhose an ihm zu reiben. Sie fühlt dabei wie er langsam steif wird. Sie liebt das Gefühl die alleinige Kontrolle über ihn zu haben. Er ist ihr untergeben und das weiß sie auch. Hat sie ihn einmal in der Hand ist er willenslos und wartet nur darauf, dass sie ihn nimmt. Sie lässt Yannick sich auf das Bett setzten. Langsam zieht sie ihm die Unterhose aus, bis er nackt vor ihr auf der Bettkante sitzt. Sein großes Gemächt strahlt ihr entgegen und bei seinem Anblick muss sie anfangen zu lächeln. Behutsam nimmt sie seine Hoden in die Hand und beginnt diese zu massieren. Yannick lässt seinen Kopf nach hinten hängen und keucht einmal laut auf. Alissa nimmt seinen Penis in die Hand und beginnt seine Eichel zu streicheln, dabei küsst sie ihn leidenschaftlich. Danach sinkt sie auf ihre Knie. Sie öffnet ihren BH, zieht ihn langsam aus, knetet sich selbst ihre Brüste und widmett sich dann wieder seinem hartem Glied. Zuerst leckt sie ein bisschen an ihm herum, dann beginnt sie zu saugen und zu lutschen. Yannick legt die Hände auf ihren Kopf und beginnt durch ihre Haare zu wuscheln. Außer Stöhnen und Schmatzen ist im Raum nichts zu hören. Sie beginnt immer schneller an ihm zu lutschen und hilft mit schnellen Handbewegungen nach. Als er kurz vorm kommen ist, drückt er ihren Kopf leicht nach unten, so dass sie fast seinen ganzen Penis im Mund hat. Er ejakuliert tief in ihren Rachen und krallt sich mit seinen Händen in ihren Kopf. Laut aufstöhnend und schwer atmend lässt er sich nach hinten fallen….

0 Comment 52 Views