Was möchten Sie suchen?

ImStandard

Ehre den Helden der Poesie

Ehre den Helden der Poesie

Ehre den Helden der Poesie

 

Die Zeit steht still, ich glaub das ist es was ich will. Ein Augenblick der nie vergeht, für immer hier im Raume steht. Er strebt nach Frieden, Harmonie nach Perfektion und Sympathie. Die Erinnerung an jene Zeit wen ein Moment in Ruhe weilt, bringt Glück und Freude in mein Herz und vertreibt so jede Art von Schmerz. Hier sind meine Gedanken frei und nicht gebunden an Ketten aus Blei. Kein Krieg kein Schwarz und weis kein Elend und kein Kalt und heiß nichts von alledem verdirbt einem diesen Augenblick den nichts kehrt je von hier zurück. Den hier ruhen die Helden der Poesie vergessen werden wir sie nie.

In ewiger ruhe: alle großen Künstler unserer und vergangener Zeiten.

0 Comment 117 Views

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: