X

Kategorien

Category (archive title) Gedichte von Richard Dehmel

Richard Dehmel 1863 – 1920
* der Autor Richard Dehmel geb. am 18. November 1863 in Wendisch-Hermsdorf/Brandenburg, Sohn eines Försters, Studium der Natur- u. Staatswissenschaften sowie Philosophie, im Alter von 24 Jahren promoviert er in Leipzig, nach dem Studium 8-jährige Tätigkeit in einer Versicherungsanstalt in Berlin, Kontakt zum Kreis der Berliner Naturalisten um die Gebrüder Hart, zu ihm gehören u.a. Arno Holz, Michael Georg Conrad und Otto Erich Hartleben, 1899 heiratet er Paula Oppenheimer, die er schon seit 1886 kennt u. mit der er drei Kinder hat, seine ersten Gedichtbände machen ihn wegen „Verletzung der religiösen und sittlichen Gefühle“ deutschlandweit bekannt, 1902 lässt er sich in Hamburg nieder, 1912 gründet er die Kleiststiftung, bei Kriegsausbruch 1914 meldet er sich freiwillig, am 8. Februar 1920 stirbt er an den Folgen einer Venenentzündung.

Gedichte über Liebe & Leben – Ein Tierbändiger von Richard Dehmel

Gedichte über Liebe & Leben - Ein Tierbändiger von Richard Dehmel   Ich kann Tierbändiger werden, ich bin den Bestien gut;…

Gedichte über Liebe & Leben – Gärtnerspruch von Richard Dehmel

Gedichte über Liebe & Leben - Gärtnerspruch von Richard Dehmel   Alle Frucht der Welt ist nur des Keims Gewand.…

Liebesgedichte – Grusz von Richard Dehmel

Liebesgedichte - Grusz von Richard Dehmel   Und nähm’ ich alle zarten Blüten und schüttete sie über dich: sie könnten alle…

This website uses cookies.