Was möchten Sie suchen?

Sie stöbern inGedichte von Hermann von Lingg

ImStandard

Einsamkeit von Hermann von Lingg

Einsamkeit von Hermann von Lingg

Einsamkeit

Wie lang schon trat niemand mehr ein

In dieses stille Zimmer;

Nur hier das bischen Sonnenschein

Glänzt heute noch wie immer.

Und alles ringsum aufgeräumt

Und wie ich’s sonst gefunden;

Die Wanduhr nur steht still und träumt