Gedichte über Liebe & Leben – Der Bär und der Liebhaber seines Gartens von Friedrich von Hagedorn

Gedichte über Liebe & Leben - Der Bär und der Liebhaber seines Gartens von Friedrich von Hagedorn

Gedichte über Liebe & Leben – Der Bär und der Liebhaber seines Gartens von Friedrich von Hagedorn   Ein unerfahrner Bär voll wilder Traurigkeit, Den in den dicksten Wald sein Eigensinn verstecket, Vertrieb, unausgeforscht, durch Klipp’ und Berg gedecket, Wie ein Bellerophon die Zeit. Hier sträubet sich der Petz; er liebt nur diese Kluft, Und meidet […]

Gedichte über Liebe & Leben – Der Mai von Friedrich von Hagedorn

Gedichte über Liebe & Leben - Der Mai von Friedrich von Hagedorn

Gedichte über Liebe & Leben – Der Mai von Friedrich von Hagedorn   Der Nachtigall reizende Lieder Ertönen und locken schon wieder Die fröhlichsten Stunden ins Jahr. Nun singet die steigende Lerche, Nun klappern die reisenden Störche, Nun schwatzet der gaukelnde Staar. Wie munter sind Schäfer und Heerde! Wie lieblich beblümt sich die Erde! Wie lebhaft […]

Gedichte über Liebe & Leben – Der Mensch von Friedrich von Hagedorn

Gedichte über Liebe & Leben - Der Mensch von Friedrich von Hagedorn

Gedichte über Liebe & Leben – Der Mensch von Friedrich von Hagedorn      Ein Kind sucht Kindern oft den Apfel abzustreiten, Weil schon die Kinder Menschen sind: Auch der erwachsne Mensch ficht oft um Kleinigkeiten, Ist trostlos im Verlust, und prahlt, wann er gewinnt. Warum? Der Mensch bleibt noch ein Kind.