Gedichte von Liebe & Leben – Im April von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben - Im April von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben – Im April von Emanuel Geibel   Du feuchter Frühlingsabend, Wie hab’ ich dich so gern! Der Himmel wolkenverhangen, Nur hie und da ein Stern. Wie leiser Liebesodem Hauchet so lau die Luft, Es steiget aus allen Talen Ein warmer Veilchenduft. Ich möcht’ ein Lied ersinnen, Das diesem Abend gleich, Und […]

Gedichte von Liebe & Leben – Liebesleben von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben - Liebesleben von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben – Liebesleben von Emanuel Geibel   Märchen dämmern herauf, Reizende Märchen. Kennst du die Sage? Durchs Blau der Mondnacht Wolkenvorüber Rauscht der Greif. Schwebend trägt er Die Sultanskinder, Trägt sie gebettet Unter den mächtigen Schwingen über das Meer, Ferne, ferne hinaus Zu seligen Inseln. Neide, Geliebte, Neide sie nicht, Die Sultanskinder! […]

Gedichte von Liebe & Leben – Auferstehung von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben - Auferstehung von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben – Auferstehung von Emanuel Geibel   Wenn einer starb, den du geliebt hienieden, So trag hinaus zur Einsamkeit dein Wehe, Daß ernst und still es sich mit dir ergehe Im Wald, am Meer, auf Steigen längst gemieden. Da fühlst du bald, daß jener, der geschieden, Lebendig dir im Herzen auferstehe; In […]

Gedichte von Liebe & Leben – Die Liebe gleicht dem April von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben - Die Liebe gleicht dem April von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben – Die Liebe gleicht dem April von Emanuel Geibel   Die Liebe gleicht dem April: Bald Frost, bald fröhliche Strahlen, Bald Blüten in Herzen und Talen, Bald stürmisch und bald still, Bald heimliches Ringen und Dehnen, Bald Wolken, Regen und Tränen – Im ewigen Schwanken und Sehnen Wer weiß, was werden […]

Gedichte von Liebe & Leben – Im Mittag glänzt die Sonne von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben - Im Mittag glänzt die Sonne von Emanuel Geibel

Gedichte von Liebe & Leben – Im Mittag glänzt die Sonne von Emanuel Geibel   Im Mittag glänzt die Sonne, Es schweigt die See und ruht; Blaugrün wie eines Pfauen Hals Herschillert ihre Flut. Ich lieg’ auf warmer Düne, Vom feuchten Hauch gekühlt, Und kann nicht satt mich schauen, Wie Farb’ in Farbe spült; Wie blendend […]