Was möchten Sie suchen?

Sie stöbern imAugust 2016

ImStandard

Liebesgedichte – Warum

Liebesgedichte – Warum

Es wahr so schön mit Dir,

hätte noch viel schöner werden können.

Doch Du wolltest nicht.

Lässt mich stehen,

als ob ich nichts wäre.

Einfach so,

ohne eine Warnung,

einen Hinweis,

ImStandard

Liebesgedichte – Angst

Liebesgedichte – Angst

Ich will dich nicht verlieren

Das hab ich nicht verdient

So wenig wie deine Liebe

Die mich zu all dem trieb.

Du sagst ich soll das vergessen

So einfach ist das nicht

ImStandard

Liebesgedichte – Für Dich

Liebesgedichte – Für Dich

Zuerst haben wir uns geschrieben,

dann telefoniert.

Plötzlich stand ich vor Dir

Und wir haben uns verliebt.

Es ging alles so schnell,

doch wir waren uns so vertraut.

Wir haben viel erlebt,

ImStandard

Liebesgedichte – Verliebt

Liebesgedichte – Verliebt

All meine Gedanken

drehen sich um Dich.

Wie ich bisher gelebt hab?

ist nicht mehr wichtig für mich.

Ich habe schon Sehnsucht,

wenn ich erwach` –

und sie wird immer stärker,

ImStandard

Liebesgedichte – Tränen

Liebesgedichte – Tränen

Tränen, die sagen,

ich brauche Dich.

Tränen, die bitten,

verlaß mich nicht.

Tränen, die über die Wangen rinnen,

weil ich Dich so sehr vermisse!

Tränen, aus Enttäuschung geweint.

Tränen über Worte,

ImStandard

Liebesgedichte – Die grosse Liebe

Liebesgedichte – Die grosse Liebe

Liebe ist groß, Liebe ist klein.
Liebe läßt Menschen oft allein.
Liebe ist dick, Liebe ist dünn.
Liebe ist manchmal wirklich schlimm.
Liebe ist hier, Liebe ist da.
Liebe ist einfach wunderbar.
Liebe ist dunkel, Liebe ist hell.weiterlesen

ImStandard

Liebesgedichte – Du Allein

Liebesgedichte – Du Allein

Du hast mir das Lachen gezeigt,
mich von der Trauer befreit.
Du hast mir Geborgenheit gegeben,
hast mir gezeigt,
wie es ist zu leben!
Du hast in mir Zuversicht geweckt,
hast meine verborgenen
Talente entdeckt.
Und dafür liebe…weiterlesen